Mittwoch, 30. September 2015

Blog - Ende? Und ein Gruß zum Herbst



Hallo meine Lieben,

ich wusste gerade kaum, wie ein Post geschrieben wird...so lange ist es wieder her......leider komme ich so gut wie gar nicht mehr zum bloggen. Das macht mich traurig, weil ich eigentlich sehr gerne blogge. Aber seitdem beide Kinder in der Schule sind, und ständig Termine sind, ist alles viel. Dann kommt noch hinzu, dass wir aktiv auf "neuer Haus-Suche " sind, weil der Vermieter Eigenbedarf angemeldet hat. Wir müssen jetzt also auch noch ein neues Zuhause suchen, und das in Köln! So häufen sich dieses Jahr die Ereignisse.....




Und ich versuche krampfhaft "ruhig" zu bleiben!
Und mich in Gelassenheit zu üben.
Oooohm.





Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Blog nicht mehr so gefragt ist. Leser melden sich ab, es gibt keine Kommentare mehr (weil ich selbst auch kaum zum kommentieren komme) und natürlich auch nicht mehr soviel Zeit für Posts finde.





Also den Blog schließen?

Ich bin mir noch nicht sicher.

Deshalb lasse ich Euch heute ein kurzes Lebenszeichen hier.......




Ich hoffe Euch allen da draussen geht es gut und Ihr genießt die schönen Herbsttage!

Ich befinde mich hier gerade schon im Umbruch....vieles muss raus, das ich beim Umzug nicht mitnehmen möchte und außerdem werden ich gerade wieder viel puristischer. Wenig Deko, wie immer viel weiß, aber auch schwarz und etwas silber. Cleaner. Shabby mag ich nicht mehr so gerne, nur wohl dosiert (meine alten Schränke bleiben!:-)!




Aber wer weiß, was das neue Haus bringt?
Trotz der momentanen Ungewissheit, wo wir in den nächsten Monaten landen werden, freue ich mich auf das Neue!

(auch wenn alle sagen...."Bis nächstes Jahr findet ihr NIE was...."
"Meine Freunde/Bekannten/Schwager etc. suchen seit JAHREN....!"
"Das kannst Du NIE bezahlen....!"
"In....? HAHAHA!"

Da heißt es ausblenden und darauf vertrauen, dass alles zum Besten wird!
Tschacka!!

Tschüss, 

bis vielleicht bald mal,

liebe Grüße aus dem (noch) Hasenhäuschen.....