Donnerstag, 5. Februar 2015

Have a break...


Hallo meine Lieben,

lasst Ihr Euch auch ÜBERALL inspirieren? Könnt Ihr gar nicht anders, als im Dunkeln in fremde Häuser zu gucken (seid ehrlich!)? Beim Spazieren gehen anderer Leute Vorgärten zu inspizieren? Immer auf der Suche nach neuen Ideen?


So geschehen mal wieder letzte Woche. Die Kinder und ich beim einkaufen, spazierte eine Frau mit einem Riesen-Magnolienzweig an uns vorbei. 

Ich: "Habt ihr DAS gesehen??? Den möchte ich auch haben!"




Da der Blumenladen zwei Geschäfte weiter war, war relativ klar, wo die Frau den tollen Zweig her hatte. Also rein in den Laden, einen schönen Zweig ausgesucht, bezahlt. Überglücklich. Hach, wird das schön aussehen.



Bis die Verkäuferin mich fragte:"Wie wollen sie den Zweig jetzt nach Hause bekommen?!"

"Äh."


Stimmt, er ist relativ groß.
Und passte nicht in den Kofferraum. Dann wäre garantiert eine Blüte abgebrochen.


Aber wofür habe ich denn Kinder????!
Den Zweig liebevoll quer durch das Auto gelegt, Kinder angewiesen ihn BITTE VORSICHTIG festzuhalten und los gehts.



Zuhause angekommen hatte ich dann natürlich keine Vase, die stabil genug für den Zweig war (ja, ich bin des öfteren ETWAS unüberlegt....).

Also habe ich einen weißen Tontopf von der Terrasse geholt, der zwar schon recht shabby ist,  aber stabil und von der Größe passend.



Es ist nur schade, dass die Blüten relativ schnell verblühen. Auch wenn sich jeden Tag wieder neue öffenen, ich glaube, länger als eine Woche werde ich keine Freude daran haben.

Hm, den Zweig kann ich bestimmt noch für etwas anderes gebrauchen....;-)



Die neue GG-Tasse im unteren Bild habe ich auf dem Bloggertreffen in Köln gekauft, wo Ihr hier bei Nicole oder hier bei Tilla lesen könnt. Ich habe leider keine Fotos gemacht....kann aber sagen, dass es wie immer sehr schön und lustig war!! Spricht man im Freundes- und Bekanntenkreis doch eher wenig über den Blog, kann man sich bei Bloggertreffen wunderbar über alles austauschen!:-) Und gemeinsam die Deko-Läden stürmen.

Und da wir 19 Mädels waren, waren die dann auch direkt voll (oder überfüllt).


Deshalb "Danke" an Nicole, für dieses wieder toll organisierte Treffen!

Ich wünsche Euch noch eine wunderbare Woche und schone mich jetzt etwas---Rücken und Erkältung, ich werde alt ;-)!

Liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen,

Eure