Freitag, 30. Januar 2015

Kitchen pics


Huhu!

Brr, ist das kalt draussen...heute fegt ein kalter Wind um´s Haus, aber wenigstens regnet es mal nicht....danke für Eure lieben Kommentare zur Schulentscheidung...ja, es ist manchmal nicht einfach. Die Entscheidung ist gefallen, wir respektieren die Wahl unserer Tochter und werden sehen, was die Zukunft bringt.

Hm, wie finde ich jetzt die Überleitung?? ...:-) Ach ja...Entscheidungen....fallen mir auch im Wohnbereich schwer. So hatte ich mich schon letztes Jahr gefragt ob "schwarz/weiß" oder Farbe. Und muss feststellen, dass man sich gar nicht entscheiden KANN, weil mal nach Gefühl das eine oder andere besser passt. Bei weißen Möbeln ist das ja zum Glück auch relativ schnell erledigt.




Im Moment in der Küche also hauptsächlich weiß und grau. Passt ja auch perfekt zum Himmel draussen.



Zu Weihnachten habe ich eine Kitchen Aid bekommen und freue mich jetzt jedes Mal über den "perfekten" Eischnee für meine Pfannkuchen! So fluffig waren sie noch nie! Ich kann mir jetzt schon nicht mehr ein Leben ohne sie vorstellen....(ihr Frauen könnte das bestimmt verstehen.....für meinen Mann müssten da schon mehr Knöpfe und technisches Krimskrams dran sein, um interessant zu sein. Da ist doch die wichtigste Frage, was die ALLES kann? Wie, macht keine Musik? Ist NUR für die Küche??....;-)



Aber da muss ich immer wieder feststellen, dass wir einfach in Parallel-Universen leben. Ich kann auch nicht verstehen, warum ein Fernseher SO groß sein muss. Dass man ihn garantiert in keinen Schrank mehr rein bekommt und das ganze Wohnzimmer wie ein Heimkino aussieht. Und nicht so wie ICH das möchte.....hach ja, die Kompromisse....(wenn also jemand eine Idee hat, einen Riesen-Fernseher einfach verschwinden zu lassen....immer her damit!!!).









Morgen treffe ich mich mit vielen Bloggerinnen in Köln und freue mich schon sehr drauf!!!

Allen anderen wünsche ich schon jetzt ein schönes Wochenende!!





Liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen von Eurer


Sonntag, 25. Januar 2015

Anemonenglück


Hallo meine Lieben,

obwohl seit gestern draussen Schnee liegt, geht es IM Hasenhäuschen schon recht frühlingshaft her.....gerade brauche ich rosa, weiß und Blumen, ich weiß nicht, ob es am "Winterüberdruss" oder am Stress liegt...zarte Blumen hellen auf jeden Fall die Stimmung auf!





Bei uns liegt gerade die Schulentscheidung für die weiterführende Schule an....wenn mir jemand vor 10 Jahren in der ersten Schwangerschaft gesagt hätte, wie viele schlaflose Nächte man auch noch hat, NACHDEM die Kinder durchschlafen...naja, ich hätte mich trotzdem für Kinder entschieden ,-)!


Aber es ist schon nicht einfach....was ist das Beste, was möchte das Kind, was denkt die Lehrerin, wie ist der Weg....puh.....Da kann man sich schon verrückt machen.


Dazu muss ich sagen, dass ich bei solchen Dingen (und bei den meisten anderen auch) auf mein BAUCHGEFÜHL höre. Bis jetzt war das immer richtig. Bzw. wer weiß schon, was RICHTIG ist? Welcher Weg DER BESTE? Es gibt verschiedene Lernerfahrungen und Wege. Letztendlich ist das doch das Leben, oder?


So entspannen wir uns hier jetzt wieder. Wird schon. 
Und wenn nicht....wer nichts riskiert, der nichts gewinnt. (Mein Wort zum Sonntag).
Wie macht Ihr es bei wichtigen Entscheidungen? 


Ich wünsche Euch noch einen wunderbaren Sonntagabend!!!!

Nächste Woche zeige ich Euch mal ein paar neue Küchenbilder!

Außerdem ist nächsten Samstag Bloggertreffen in Köln, ich freue mich schon sehr drauf!!!
(wer noch mit möchte....klickt mal bei Nicole)

Liebe Grüße,



Mittwoch, 14. Januar 2015

MEINE Ecke

 Hallo Ihr Lieben,

na, die ersten Januar-Stürme gut überstanden? Also hier fegte es ja manchmal um die Hütte.....auf der einen Seite ja sehr gemütlich, auf der anderen Seite geht mir dieses düstere Wetter schwer auf den Keks.....

Schon vor Weihnachten zog mein neuer Lesesessel in´s Wohnzimmer ein.....früher stand dort ein Schreibtisch, dann aufgrund der "Jungkatze" ein Kratzbaum.....da Murxel jetzt Freigänger ist und NIE den 200€ teuren Kratzbaum benutzt, wanderte dieser in ´s Spielzimmer (genau, für Kinder UND Katze) und ich bekam endlich meine Leseecke.


Juchu!




Für den Weihnachtsbaum nochmal neben die Couch gestellt (sehr gemütlich zum quatschen) ist er jetzt wieder an seinem Bestimmungsort und ich LIEBE ihn.







Wirklich perfekt wurde er noch mit Hocker und der Leselampe (für das momentane düstere Wetter...).

Außerdem brauche ich mit der letzten verstauten Weihnachtsdeko jede Menge Frühjahrsblüher. Für mich ist der Winter eigentlich jetzt schon vorbei. Obwohl er ja rein theoretisch erst angefangen hat. Aber bis Weihnachten lasse ich mir "Winter" noch gefallen, danach sehne ich mich nach Sonne und warmen Temperaturen. Geht es Euch auch so??






Leider heißt es jetzt weiterhin durchhalten, Kerzen anzünden, gemütlich machen und auf den Frühling warten. 





Ich werde mich mal weiter um´s Ausmisten, umräumen, streichen....kümmern, solange das schlechte Wetter noch anhält. Dafür ist es ja immerhin gut, man hat keine Angst, draussen etwas zu verpassen!:-) Und im Januar überkommt mich sowieso jedes Jahr das "Ausmisten und alles-muss-raus-Gefühl". Geht es Euch auch so??


Bis bald, 

liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen,

Eure