Montag, 19. Oktober 2015

Probier´s mal mit Gemütlichkeit......


Hallo meine Lieben.

viele Dank für die Kommentare zum letzten Post.....man kann ja bei der Haus- und Wohnungssuche so manches erleben....! Ob zum lachen oder weinen ist wohl Tagesform-Sache...;-)!

Wir hatten jetzt zwei Wochen Herbstferien, heute ging der Alltag wieder los.

Jedes Mal freue ich mich vorher auf die Ferien....nicht um 6.00h aufstehen (ich bin KEIN Frühaufsteher, nicht freiwillig! Mein Biorythmus schreibt eine Aufstehzeit von 7.30 h vor. Ich funktioniere sonst nur sehr eingeschränkt...bis nach dem dritten Kaffe!), keine 10000 Termine....herrlich....




Drei Tage später kommt dann zum ersten Mal der Gedanke, warum ich früh aufstehen so schlimm finde....und wie ich immer so naiv sein konnte, dass ich zwei Kinder habe, damit diese MITEINANDER spielen. Die können wunderbar miteinander STREITEN. JA. Aber spielen? Das dauert, bis die Hackordnung wieder hergestellt ist.





Deshalb.....abwechselnd Tee und Kaffe trinken und am besten VIEL unternehmen....dann klappt es auch mit der Ferienstimmung.



Lange Zeit durfte hier ja nichts Grünes einziehen...meine Tochter war jetzt ganz verwundert: "Ist das eine Zimmerpflanze?!" Ja. Und ich hätte gerne noch welche! Wollte ich bis vor einiger Zeit niemals wieder etwas grünes Pflanzenartiges in meinem Haus, hat sich jetzt halt mal wieder die Meinung geändert. :-)



Und mal wieder ein neuer Korb.....den habe ich bei der lieben Birgit von lille sted. Und da passt soviel rein!!!




Ansonsten entrümple ich gerade den Speicher....danach werden die Kinderzimmer folgen....wenn wir dann mal irgendwann umziehen möchte ich ungern die 1000 Sachen-die-wir-nicht-mehr-oder-nur-noch-vielleicht-brauchen mitschleppen.



Und wenn Euch mal wieder jemand ärgert....immer dran denken....:




In diesem Sinne rumpelnd aus dem (noch) Hasenhäuschen





Kommentare:

  1. Liebe Diana!
    Wem sagste das....☺...der Spruch ist prima!
    Mir geht's geradezu umgekehrt, denn ich bin der böse Vermieter der auf Eigenbedarf seinen Mietern gekündigt hat. Aber glaube mir das macht die Angelegenheit keinenfalls einfacher.
    Denn meine Mieter weigern sich pardu seit Monaten auszuziehen und ich sitze in Miete und kann nur Warten. Da müssen wir wohl durch....
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Diana,
    ich hoffe, die Minis sind heute alle wieder fit zur Schule gegangen oder waren das Oma und Opa, die krank waren?
    Wir haben Dich am Samstag vermisst, es war so schön.
    Beim nächsten Mal bist Du aber wieder mit dabei, ganz bestimmt.
    Und kleine grüne Kleckse breiten sich hier auch aus, aber nur ganz zögerlich. Ich weiß noch nicht genau, wo das hinführt....zu einem Benjamini Ficus? Die wollte ich eigentlich nie mehr...ich glaube, ich bleibe bei klein...
    Dir viel Spaß beim Entrümpeln, gibt es denn jetzt noch Flohmärkte?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Diana,
    bei uns haben die Ferien gerade angefangen......
    Ich kann genau wie du so davon geniessen nicht immer um 6.00 Uhr aufzustehen.
    Und keine Termine.................herrlich.
    Deine kleiner grüner Farbtupfer gefällt mir total gut....
    Bin schon gespannt wieviele noch einziehen dürfen.....
    Mach nicht mehr so dolle.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,
    den Spruch habe ich meinem Juniorfrosch ins Zimmer gehangen... so gelingt das (Schul-)Leben doch viel einfacher. ;)))
    Deine Deko gefällt mir gut.
    Soll ich dir was sagen, ich entrümpel schon seit Monaten und es ist kein Ende in Sicht. Mir geht es nämlich so wie dir, sollten wir jetzt endlich mal eine passende und Rollstuhlgerechte Wohnung finden, möchten wir ungern unnötiges Zeug hin und her schleppen.
    Bei uns sind die Ferien schon wieder vorbei und der normale Alltag mit allen Verpflichtungen ist angesagt. ;)))
    So und jetzt drehe ich meine Runde weiter durchs bunte Bloggerland, da ich nach längerer Pause, aufgrund von Infusionen, ziemlich großen Nachholbedarf habe. :D
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Diana,
    oh wir haben noch zwei Wochen und dann sind errst Herbstferien und dann auch nur eine Woche. Es schaut herrlich gemütlich aus bei euch,
    ich halte noch feste die Daumen für die Wohnungssuche.
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Diana,
    da haben wir was gemeinsam,ich bin auch kein Frühaufsteher und mein Sohn kommt da wohl so langsam nach mir:)
    Heute war hier auch wieder der erste Schultag und es fiel uns schwer...
    Auf der anderen Seite war ich doch dann auch wieder froh;)
    So langsam müsste ich hier auch mal wieder entrümpeln...
    Hab noch eine schöne Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Diana,
    die Sache mit den Grünpflanzen ist witzig. Vor Jahren habe ich alles entfernt und ich wurde immer wieder gefragt, warum ich keine Habe, wo ich doch so ein Gartenfreak bin. Aber so nach und nach haben sich ein paar "Bloggerpflanzen" eingeschlichen und ich mag es. Ein bisschen Grün ist doch nicht verkehrt!
    LG und viel Spaß beim entrümpeln!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Jaa, mit dem Aufstehen, das ist bei mir genauso!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja witzig. Was hattest du denn die ganze Zeit gegen Pflanzen im Haus?
    Bin auch am entrümpeln... geht nur etwas zäh, du weißt schon, so richtig zääähhhh ; )
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Diana,
    In der dunklen Jahreszeit tue ich mir auch schwer mit dem Aufstehen.
    Im Sommer ist das aber kein Problem ;-)
    Das Schild ist super und so treffend *ggg*
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Diana
    Da ist ja Dein Biorythmus noch gnädig mit Dir, der Meinige bewegt sich so bei ca 10h. Seit 6 Jahren ist ausschlafen auch bei mir nur noch äußerst sporadisch möglich ;-)
    Der Korb ist praktisch und gleichzeitig sehr schön. Ich liebe Körbe und habe selber Einige daheim.
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Diana,

    es ist doch überall das Gleiche... Herbstferien. Endlich mal ausschlafen. Denkste! Die Kinder schlummern zwar noch friedlich in ihren Betten, dafür werden schon seit Montag beim Haus gegenüber sämtliche Balkone mit dem Presslufthammer abgerissen. Herrlich wenn man plötzlich im Bett steht und denkt ein Krieg ist ausgebrochen. Schön auch wenn es dann den ganzen Tag so weiter geht mit der Geräuschkulisse. Und dann die Lieben Kleinen... wem sagst du das. Noch schlafen sie, aber gestern habenn sie den halben Tag gestritten um dann stundenlang wie ein Herz und eine Seele miteinander zu spielen, was bei uns echt selten vorkommt. Und zu guter Letzt das Aufräumen. Ich sag nur soviel. Wir haben 145 m2 Kleller und der ist voll... ich geh mal... entrümpeln...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. ooooh ja, mich nervt es jeden Tag wenn der Wecker um 06.10 klingelt!!!!
    Dann freu ich mich auf das Wochenende und dann bin ich plötzlich auch vor 7 wach, aaargh
    Dein Spruch ist ja toll, hab ich gleich gemopst und ist nun mein Status bei whatsapp
    Grünpflanzen? ähm, bei mir steht eine in der Stube und eine im Bad! Fertig...
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  14. ja das mit der Gemütlichkeit ist so eine Sache :(
    aber ich liebe die Bilder,
    einfach top so gemütlich!

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Diana,
    Was für schöne Bilder. Der neue schwarze Korb ist super schön. Ich liebe diese Form.
    An den Ferien finde ich auch das spätere aufstehen wunderbar. Aber das gegammel meiner beiden Damen geht mir dann irgendwann auf die Nerven und ich bin froh, wenn die Schule wieder anfängt und das Leben wieder geregelt ist.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Diana,
    oh ja, das mit dem Aufstehen ist so eine Sache. Im Winter fällt mir das auch so schwer. Vor 7 Uhr ist da mit mir nicht viel los. Und ohne Kaffee läuft so gar nichts :)!
    Grünpflanzen hatte ich früher immer in der Wohnung. Nun sind es eher Blumen vom Supermarkt oder aus meinem Garten.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Diana,
    Der Korb ist von Depot noch aus dem letzten Jahr...ich habe ihn die Tage für 50% reduziert bekommen. Wenn du schnell bist ergatterst du vielleicht noch einen!
    Gute Besserung und danke fürs Verlinken meines Gewinnspiels!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!