Donnerstag, 5. Februar 2015

Have a break...


Hallo meine Lieben,

lasst Ihr Euch auch ÜBERALL inspirieren? Könnt Ihr gar nicht anders, als im Dunkeln in fremde Häuser zu gucken (seid ehrlich!)? Beim Spazieren gehen anderer Leute Vorgärten zu inspizieren? Immer auf der Suche nach neuen Ideen?


So geschehen mal wieder letzte Woche. Die Kinder und ich beim einkaufen, spazierte eine Frau mit einem Riesen-Magnolienzweig an uns vorbei. 

Ich: "Habt ihr DAS gesehen??? Den möchte ich auch haben!"




Da der Blumenladen zwei Geschäfte weiter war, war relativ klar, wo die Frau den tollen Zweig her hatte. Also rein in den Laden, einen schönen Zweig ausgesucht, bezahlt. Überglücklich. Hach, wird das schön aussehen.



Bis die Verkäuferin mich fragte:"Wie wollen sie den Zweig jetzt nach Hause bekommen?!"

"Äh."


Stimmt, er ist relativ groß.
Und passte nicht in den Kofferraum. Dann wäre garantiert eine Blüte abgebrochen.


Aber wofür habe ich denn Kinder????!
Den Zweig liebevoll quer durch das Auto gelegt, Kinder angewiesen ihn BITTE VORSICHTIG festzuhalten und los gehts.



Zuhause angekommen hatte ich dann natürlich keine Vase, die stabil genug für den Zweig war (ja, ich bin des öfteren ETWAS unüberlegt....).

Also habe ich einen weißen Tontopf von der Terrasse geholt, der zwar schon recht shabby ist,  aber stabil und von der Größe passend.



Es ist nur schade, dass die Blüten relativ schnell verblühen. Auch wenn sich jeden Tag wieder neue öffenen, ich glaube, länger als eine Woche werde ich keine Freude daran haben.

Hm, den Zweig kann ich bestimmt noch für etwas anderes gebrauchen....;-)



Die neue GG-Tasse im unteren Bild habe ich auf dem Bloggertreffen in Köln gekauft, wo Ihr hier bei Nicole oder hier bei Tilla lesen könnt. Ich habe leider keine Fotos gemacht....kann aber sagen, dass es wie immer sehr schön und lustig war!! Spricht man im Freundes- und Bekanntenkreis doch eher wenig über den Blog, kann man sich bei Bloggertreffen wunderbar über alles austauschen!:-) Und gemeinsam die Deko-Läden stürmen.

Und da wir 19 Mädels waren, waren die dann auch direkt voll (oder überfüllt).


Deshalb "Danke" an Nicole, für dieses wieder toll organisierte Treffen!

Ich wünsche Euch noch eine wunderbare Woche und schone mich jetzt etwas---Rücken und Erkältung, ich werde alt ;-)!

Liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen,

Eure

Kommentare:

  1. Liebe Diana,
    wow der Zweig sieht mega Klasse aus. Mir geht es aber auch so, ich sehe was (auch bei anderen und will es haben)
    Die Idee den Topf von draußen zu nehmen ist doch genial, mir gefällt es sehr gut.
    Und jetzt schone ich mich mit Dir! Ich habe zwar keine Erkältung, aber auch so einen dämlichen Rücken
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Diana,
    zu allererst "Gute Besserung", das Du schnell wieder fit bist.
    Magnolien finde ich suuuuuuuuuuuuuper schön. In meiner alten Wohnung konnte ich in Gärten, vom Sofa aus, herrlich auf einen weißen Magnolienbaum schauen. Seitdem liebe ich diese Pflanze. Du hast einen tollen Zweig ausgesucht und super dekoriert. Die Tasse gefällt mir auch, wobei ich lieber Tassen mit Henkel mag, weil ich sonst ein Profi darin bin, alles zu verschütten oder mir die Finger zu verbrennen "gg". Von Eurem Bloggertreffen habe ich schon einiges gelesen. 19 Frauen, das war sicherlich super super lustig.
    Wünsche Dir jetzt einen schönen Tag.
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Diana,

    na wenn man abends spazieren geht und die Leute ihre Rollos oder Vorhänge zumachen bleibt einem doch nichts anderes als in die Räume zu schauen oder ?
    Und ja du hast Recht, Vorgärten oder Eingänge schau ich mir auch gerne an......

    Ich glaube auf die Idee Magnolienzweige zu verkaufen käme ich bei uns auffm Land nicht wirklich ein Blumengeschäft, sowas bekommt man hier nicht.
    Aber es sieht wahnsinnig schön aus, gefällt mir sehr gut.

    Ich werde ebenfalls alt, ich habe heute Nacht wegen Herrn Vollmond ganze 2 Std am Stück geschlafen. Konnte aber heute morgen nicht liegen bleiben weil ich meine große gleich zur Schule fahren muss. Unterricht zur 3. Std ganz prickelnd..........die Schule ist eh der Hammer... aber naja.

    So, ich kipp mir jetzt noch einen Kaffee bevor ich gleich mit dem Kopf auf die Tastatur knalle.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Diana,

    der Magnolienzweig sieht klasse aus. Es ist doch praktisch das man Kinder hat ;-) .
    Ich denke, ich werde auch Ausschau nach einem halten. Selbst wenn er nur ein Woche hält.
    Das Foto von der Blüten ist einfach zauberhaft geworden.

    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, Diana ★
    Mir geht es auch so, dass mich die Inspiration immer und überall anspringt. Wir gehen mindestens einmal die Woche eine große Runde spazieren, und des öfteren sagen wir dann schon: komm lass uns spionieren gehen : ) da bekommen mein Mann und ich soviel Input und wir planen gemeinsame Projekte. Herrlich ist das.
    Der Magnolienzweig sieht wunderbar aus. Und das Foto mit der großen Blüte ist dir sooo gut gelungen.
    ♥liche Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Diana,
    so ein toller Magnolienzweig bringt doch gleich ein bisschen Frühling ins Haus!
    Gefällt mir auch!
    Das Treffen in Köln fand ich auch klasse und außer einem Foto von Hasenohren hab ich
    leider auch nichts zum Vorzeigen :-(
    Schön, dass ich Dich kennengelernt habe!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Diana,
    Die Fotos sind echt schön. So ein bisschen Frühling kann man jetzt schon zwischendurch genießen, dann wird's auch wieder mit der Gesundheit. gute Besserung aus dem Allgäu
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Diana,
    das kann ich so gut nachvollziehen - und wir haben KEIN Auto und der Zweig NOCH größer - das war der reinste Magnolienumzug :)) Aber auch wir haben das Kerlchen heil heimgebracht.
    Hier kann man gut in die Häuser gucken, da in dieser Stadt Vorhänge und Gardinen, nun - etwas völlig Fremdes sind. Und so sieht man hieter Jugendstilfenstern so manchen Kronleuchter, jajaja, so Riiiiesenteile zum Staunen. Also, ich bin da auch ein kleiner Voyeur - wäre aber schließlich schade, würden die Teilchen nicht mehr Leute sehen, nüchwahr?
    Ich habe Dich gefunden, da Du mir "followerst", das ist schön. Ich verweile nun noch ein bisschen bei Dir, bin auch ganz still und stör Dich nicht ;) Ganz liebe Grüße von der Méa

    AntwortenLöschen
  9. Erst einmal gute Besserung!-
    Auch mein Nachbar hat schon Magnolienzweige im Angebot. Aber da ich einen ganzen, riesigen Baum vor dem Fenster habe, verkneife ich mir den Kauf. Vor karneval ist einfach noch nicht die Zeit dafür. Aber dann werde ich sicher meinen Mann nötigen, mir einen abzuschneiden ( dazu muss man inzwischen die Teleskopstange nehmen, so hoch ist der Baum inzwischen ). Das Gefäßeproblem kenne ich, habe ich doch im Keller ein ganzes Regal voller Vasen... Ansonsten tue ich auch Sand in ein Gefäß. Das ist zwar hinterher eine Sauerei. Aber wenn man es lange genug draußen stehen lässt, wird der Sand auch irgendwann wieder trocken...
    LG
    Astrid
    Machst du beim Flower - Friday mit? Solltest du mit diesem Zweig!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Diana,
    Dein Zweig ist wunderschön und wenn er verblüht ist, dann kannst Du ihn bestimmt für andere Deko nutzen.
    Deine Fotos von den Blüten gefallen mir so gut.
    Ich kannte Dein Blog bisher nicht, bin jetzt erst durch das Treffen in Köln darauf aufmerksam geworden und es macht Spaß, bei Dir reinzuschauen. Ist ja fast wie im Dunkeln in erleuchtete Wohnungen zu lünkern.
    Und ich schaue besonders gerne Vorgärten.
    Schlimm ist es, wenn wir in die Niederlande fahren, dann bleibe ich an jeder Ecke stehen, schaue und fotografiere auch. :o)
    Und auf Zeeland kurz vor Veere gibt es einen kleinen Ort, da darf mein Mann nur im Schritttempo fahren, weil dort ein Schmuckstück an das nächste gereiht ist.
    Liebe Grüße und erhol Dich schnell
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Jaaa, o.k. Du hast mich ertappt. Ich gucke auch gern in andere Häuser und Gärten..... Und bei dem Magnolienzweig wäre ich wahrscheinlich auch schwach geworden. Schöne Bilder, die machen Lust auf Wärme und Frühling.
    Lass es dir gut gehen und kurier dich aus.
    Alles Liebe
    Birthe

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Diana,
    Magnolien sind super schön. Ich hab einen Zweig von einem
    großen Baum meiner Nachbarn gemopst :-). Der ist aber
    auch wirklich sehr groß und musste dringend geschnitten
    werden :-))).
    Rosa Magnolien mag ich am liebsten. Sieht wunderschön aus.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Diana,
    ja erwischt und ertappt - ich bekenne mich schuldig :D

    So ein wunderschöner Magnolienzweig..war gerade ganz überrascht das es wohl schon welche gibt? Ich finde es gibt kaum schönere Blüten..

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  14. Puhh..Diana!
    Da ist mir doch glatt das Herz in die Hose gerutscht bei diesem Titel!
    Jetzt hab ich echt erst gedacht: Oh neee… noch jemand der aufhört!
    Aber ich hoffe doch mal nicht!!!
    Ich gehöre auch zu den Leuten, die immer und überall schaut wie die Leute wohnen oder wie die ihren Garten angelegt haben…zum Glück komm ich durch meinen Beruf fast jeden Tag in Wohnungen und Häuser und kann mich dort inspirieren lassen. Ansonsten gibt es ja auch noch die Blogs und Instagram!
    Und gerade Magnolienzweige sieht man jetzt überall! Wirklich schade, dass diese wundervolle Blüte so schnell verblüht! Traumhaft sehen deine Fotos aus!
    Dein Pompom gefällt mir voll gut! Muss für den Sommer auch wieder ein paar Neue basteln.
    Und deine neue GG Tasse ist auch wunderschön. Mag das Chevronmuster ja sowieso total gerne!
    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung! Ruh dich fein aus!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. erwischt.... Huch, hast du mich gesehen? Wie ich ganz neugierig bei dir reinschaute? Hihi, jaaa, das mach ich sehr gerne, so lustig, wie Gudrun im obigen Kommi schon gesagt hat, in Holland... Ja, da war letztes jahr zum ersten mal und mein Mann schüttelte nur den Kopf... hihihi
    Tja, so sind wir gell?!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Diana,
    natürlich schaue ich gerne bei anderen....sonst wäre ich bestimmt nicht so viel in der Bloggerwelt unterwegs.
    Dieser Zweig ist ein Traum und belebt deine Wohnung extrem. Ja schade, dass die Pracht nicht ewig hält, aber für einige Tage ist es ein Traum!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Diana,
    Ich hole mir auch gerne Inspiration auf Spaziergangsrunden, grins.
    Als Alibi immer mit dabei der Nachbarshund ;-)
    Dein Magnolienzweig ist wunderschön.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine liebe "alte" Diana,
    Dein Magnolienzweig ist klasse....so schön, genieße jede Stunde mit ihm!
    Und wenn alle Blüten weg sind, bastelst Du ihm halt neue....aus Alt mach Neu!
    Ja, schön war es in Kölle, ich freue mich aufs nächste Treffen.
    Und ja, neugierig bin ich auch. Ich schaue gerne bei anderen Leuten in Räume, Gärten usw. Neue Ideen sind doch immer gut.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. okay ich gebs zu. Ich glotz auch immer durch die Fenster wenns außen schon dunkel ist und innen Licht leuchtet. Man kann aber auch nicht anders. Außerdem mach ich es hauptsächlich wegen den vielen Inspirationen oder auch oftmals wegen den "omg, da gehört einiges geändert. Vielleicht soll ich mal läuten und ihnen ein Wohnungsumstyling anbieten".
    Und jetzt aber zu deinem wundervollen Magnolienzweig. Hätt ich jemand mit dem rumlaufen sehn, möcht ich sofort auch einen haben. Und jetzt hab ich ihn bei dir gesehen und will auf der Stelle so einen schönen traumhaften Zweig. Soooooofort!! Ich glaub da muss ich morgen mal in den Blumenladen ;D
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Diana,
    ja, das kenne ich....immer mit offenen Augen durch die Städte
    ziehen ;-)))
    Gestern habe ich mir auch einen Magniolienzweig gekauft.
    Der Florist wußte aber die Farbe nicht ;-))) Es bleibt spannend, bis
    sich die erste Blühte öffnet.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Diana,
    ich gestehe - ich schaue gerne in Gärten und erleuchtete Fenster. Gucke mir gerne die Fenster und Ihre Dekorationen an um dann wieder festzustellen, ich brauch einfach keine Gardinen......mmmmh vielleicht aber die ein oder andere Inspiration!
    Dein Magnolienzweig gefällt mir sehr gut - so einen habe ich in unseren Blumengeschäften noch nicht gesehen. Klar die einfachen Zweige aber sonst....egal. Ich erfreue mich darum um so mehr an Deinem tollen Zweig. Tolle Bilder!!

    Unser Treffen in Köln war toll und ich habe mich gefreut Euch wiederzusehen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Diana,
    ein wunderschöner Post mit traumhaften Fotos! So schön frühlingshaft. Deine Fotos von diesem tollen Kerlen werden dir immer bleiben. Die könnte ich mir auch gut an der Wand als Poster vorstellen!
    Und ja, natürlich spinse ich auch in andere Leuts Gärten oder Stuben. Ich kann gar nicht anders ;o)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Diana,
    wow was für ein großer schöner Zweig. Schade das die Blüten nicht ganz so lang halten.
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  24. Oh Wahnsinn ist der Zweig schön! Sowas hab ich noch nie in einem Blumenladen gesehen... Das sieht so schön nach Frühling aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen Diana,
    Der ist wunderschön und deine Fotos sind einfach immer klasse.
    Ich liebe es auch zu schauen was andere so machen und dekorieren, das ist doch herrlich.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Diana,
    das sind ja wunderschöne Bilder!!!
    ich Liebe ja Magnolienblüten und habe eine Liebe Nachbarin, die mir im Frühling immer ein paar Zweige abschneidet. Die kommen dann auf meinen Terrassentisch, den ich von drinnen sehen kann....und halten dort echt lange.
    dafür ist es natürlich noch viel zu kalt. Deshalb erfreu ich mich jetzt an Deinen zauberhaften Blüten !
    Liebe Grüsse
    Smilla

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Diana,
    ich habe mich gefreut dich mal wieder zu treffen!
    Sag, hattest du dir denn den Korb nun gekauft oder doch nicht?
    Der Magnolienzweig ist super. Ich habe im Vorgarten einen Baum stehen, der leider noch zu klein ist um auch nur ein einziges Ästchen abzuschneiden. Bin gespannt wieviel Blüten er dieses Jahr bekommt :-)
    Hab ein wunderbares WE
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Diana, was für ein Traum!!! Den hätte ich auch (ziemlich kopflos allerdings) mitgenommen und dann wahrscheinlich auch kaum ins Auto bekommen. Aber es hat sich gelohnt, zu schön :-) So schöne Fotos hast Du gemacht, danke für den Einblick.

    Liebe Grüße und bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Diana,
    wunderschön sieht der Zweig aus mit den vielen Blüten!
    Ich bewundere auch immer den Magnolienbaum bei meinen Eltern.Tolles Gewächs!
    Werd mir auch mal bei Gelegenheit auch mal einen Zweig mopsen:)
    Hab noch ein kuscheliges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  30. Super sieht der Zweig aus! Wie gut das man Kinder hat, gell ;)
    Das nächste Mal bin ich auch wieder dabei, dann lern ich dich mal persönlich kennen :D
    Liebe Grüße!
    DAni

    AntwortenLöschen
  31. wahnsinn, der zweig sieht so toll aus, es ist ein traum , ein frühling im wohnzimmer
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Diana,
    Viel zu wenig habe ich in der letzten Zeit kommentiert ... die Zeit lief mir davon.
    Eigentlich sollte ich schon im Bett liegen ... Doch viel zu viel schwirrt mir im Kopf durcheinander.

    Also lenke ich mich mit einer kleinen Blogrunde ab.
    Schön sind deine Foro's von dem Magnolienzweig.

    Und solche Aktionen kenne ich auch, vor lauter Begeisterung ist bei mir auch nicht alles durchdacht.
    Egal ... so entsteht durch Zufall etwas besonderes.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Diana,
    der Magnolienzweig ist aber auch wirklich wunderbar. Diese Blüten haben so eine faszinierende Ausstrahlung. Schon als Kind war ich davon begeistert. Es ist wirklich zu schade, dass die Blüten nur einen Tag halten.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Diana,
    schön ist´s bei dir. der Magnolienzweig sieht ganz zauberhaft aus. Die Blüten sind einfach traumhaft.
    herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Diana,
    So schöne Bilder ! Der Magnolienzweig ist bezaubernd. Ich hatte auch mal einen kleinen Magnolienstrauch bis eines Tages mein lieber Mann ihn mit dem Rasenmäher aus Versehen abmähte. Vielleicht treibt dein Zweig noch Wurzeln und du kannst ihn als Steckling verwenden.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Uii Diana, der Magnolienzweig ist einfach wunderschön :-) Dein ganzer Blog ist so schön. Bin gerade erst auf ihm gelandet. Werde dir auf jeden Fall folgen. Vielleicht magst du ja auch mal bei mir reinschauen. Ich würde mich freuen. Habe auch gerade eine Verlosung.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  37. Diana!!!!I love you blog , you have a new follower
    Angelica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!