Dienstag, 14. Oktober 2014

Tierisch leckerer Herbst

Hallo meine Lieben,

schon wieder so viel Zeit vergangen....seuftz...

Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr genießt den doch recht schönen Herbst! Bei mir sind die meisten Pastellfarben erstmal in den Schränken gelandet und es ist kuschelig geworden. Mit Schaffellen, dicken Decken und Tier-Kissen. Diese finde ich dieses Jahr ganz besonders schön.




Außerdem sind die ganzen Teelichter aus dem Schrank wieder auf die Tische und Schränke gewandert. Dazu noch ein Stück Kuchen, einen Kaffe, Tee oder sonst etwas leckeres, und da juckt mich der Regen nicht.

Zum Glück gibt es aber gerade keinen:-)! Wir haben ja seit Tagen recht mildes und schönes Wetter, ich genieße die Sonne so sehr, wer weiß, wann sie nochmal kommt!





In den Ferien habe ich gerade mal etwas mehr Zeit  einen neuen Kuchen ausprobiert und ich muss sagen, er ist einfach und sehr lecker. Ich bin sowieso ein Fan von Käsekuchen und Brownies, und in der Verbindung mit Blaubeeren so yummi!




Blueberry Cheesecake Brownies 

Für den Boden:

125 g Butter
150 g Zartbitterschokolade
    2 Eier
125 g brauner Zucker
Salz
100 g Mehl
  25 g Backkakao
1 TL Backpulver

Für den Belag:

125 g Blaubeeren
400 g Doppelrahmfrischkäse
250 g Schmand
  50 g Zucker
    2 Eier
1 EL Speisestärke


1.) Blaubeeren waschen. Frischkäse, Schmand, Zucker, Eier und Stärke glatt rühren.

2.) Ofen vorheizen (E-Herd: 175 Grad, Umluft 150 Grad Gas), Quadratische Springform (24x24) oder runde Form (26 cm) fetten. 

3.) Für den Teig Schokolade in Stücke brechen. Mit 125 g Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
Eier, Zucker und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen des Rührgerätes 3-4 Minuten cremig rühren. Schokobutter vom Herd nehmen und sofort in die Eiermasse rühren.
Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Zügig unter die Schoko-Eier-Masse rühren. Teig in die Form geben und glatt streichen.

4.) Beeren unter die Frischkäsemasse heben. Vorsichtig auf den Brownieteig verteilen. Im heißen Backofen 40-45 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Aus der Form lösen und in Stücke schneiden.





Ansonsten machen wir hier gerade Jagd auf die Herbst-Winter-Garderobe....ich habe schon ein paar schöne dicke Strickjacken gefunden und einen tollen neuen Mantel....wie sieht es bei Euch aus?

Außerdem streiche ich gerade meine Eßzimmermöbel weiß...beim ersten Stuhl war ich noch sehr euphorisch....jetzt beim zweiten denke ich nur "bin ich FROH, wenn alles fertig ist". Aber ihr kennt das ja!:-)






Sobald alles fertig ist, zeige ich Euch die Eßecke noch einmal!:-) Ich freue mich, wenn das Projekt beendet ist!!!






Habt eine wunderbare Zeit, ich mache jetzt die Kerzen an und freue mich auf den Feierabend!!!!

In den nächsten Tagen werde ich dann mal wieder eine Blogrunde drehen! Ich freu mich darauf!!

Liebe Grüße aus dem Hasenhäuschen,

Eure


Mittwoch, 1. Oktober 2014

Zu Besuch bei...meine Freundin und ich


Willkommen im Oktober!!!

War der September nicht toll? Ein richtig schöner Herbstmonat! Und der Oktober startet ebenso sonnig und bunt (zumindest hier in Köln)!

Heute möchte ich Euch einige Fotos aus meinem Lieblingsdekoladen zeigen.....so schön, und nicht weit von mir entfernt!:-)
Da trinke ich auch gerne einen Kaffe und genieße die Ruhe....seitdem der Kleine in der Schule ist, komme ich nämlich zu NIX! Beide Kinder in der Schule zu haben (und auch noch in zwei verschiedenen) ist ein echter organisatorischer Aufwand.....manchmal habe ich das Gefühl, als Taxifahrerin zu arbeiten. Oder Köchin. Weil alle zu unterschiedlichen Zeiten nach Hause kommen. Und zwischendurch noch ein bisschen arbeiten. Und Haushalt. Und so. Gell. 

Deshalb leidet das Bloggen im Moment sehr....es gibt noch so viele schöne Fotos, die ich Euch zeigen möchte. Aber ich komme einfach nicht dazu! Ich hoffe, es wird wieder besser, wenn sich hier alles noch mehr eingespielt hat. Und ich auch wieder mehr zum kommentieren komme! Ich finde es so wichtig, Euch ein paar liebe Worte dazulassen und ärgere mich, dass ich im Moment nicht die Zeit finde (bzw. abends müde ins Bett falle).





Da oben sitze ich also oft und trinke meinen "Zeit-für-mich"-Kaffe (ja, das auf dem Bild ist "meine" Kaffeetasse :-) und quatsche mit Gabi (der Inhaberin) über Deko, Kinder, Männer (die nicht verstehen, warum man "schon wieder zwei neue Kissen" braucht...etc.). und den alltäglichen Wahnsinn.





Gabi besorgt mehrmals wöchentlich tolle Blumen auf dem Großmarkt und kann wunderschöne Sträusse binden! Sie hat uns die Kirchendeko für meine Schwester und die Blumen für die Hochzeitsautos (es haben ja BRUDER und SCHWESTER dieses Jahr geheiratet...bloss keinen Stress....) gemacht! 







Schön, oder???
(Vorsicht Bilderflut...)









Ein bisschen Nähbedarf gibt es auch....!



Und verschiedenen Lampen....(unten ist meine Lieblingsecke.....ich mag türkis immer noch sehr gerne!!! Obwohl es im Haus langsam weniger wird und die Herbstdeko einzieht.....). Außerdem gibt es immer mal wieder schöne Möbelteile, die von Ihr oder Ihrem Sohn (die ganze Familie ist irgendwie kreativ) aufgearbeitet werden.



Dazu ein bisschen Schmuck.....


....Bücher und jede Menge Lieblingsstücke....



...selbstgebundene Kränze....



....Verpackungen.....




...Seifen.....



... und einige Klamotten.




Ich konnte mich nicht entscheiden, welche Bilder ich Euch zeigen soll, deshalb habe ich einfach mal (fast) alle genommen....:-)










So, Ihr Lieben, ich muss  mach dann jetzt mal weiter im Hamsterrad
Tagesprogramm!!!



Eine schöne Herbstzeit wünsche ich Euch!!!!

Liebe Grüße,



Adresse:
Meine Freundin und Ich 
Olpener Str. 958
51109 Köln
0221 / 16 86 82 88