Freitag, 25. Juli 2014

Zu Besuch bei….der Traumgarten von Nina Part II


Hallo meine Lieben,

hattet Ihr alle eine schöne Woche??? Unsere war recht turbulent….meine Tochter ist vom Pferd gefallen und hat sich den Arm geprellt, so waren alle Pläne dahin und wir mussten umdisponieren. Wir sind ja flexibel (zumindest in den Ferien…..ansonsten….fragt nicht….).

Eigentlich wollte ich Euch heute auch mal Fotos vom Schlafzimmer zeigen, Hochzeitsfotos stehen noch aus und einiges mehr….doch ich komme mal wieder zu nix, zumindest nicht zum Bloggen. Aber Kinder gehen vor, Ihr kennt das ja! Gell!!!

Wir geniessen das schöne Wetter, ich habe ENDLICH mal Eis selbst gemacht, nachdem ich dieses auf so vielen Blogs gesehen habe und es war auch sehr lecker (Joghurt-Erdbeer Eis, hmmmmmm). Ferienzeit ist doch einfach wunderbar. 

Heute gibt es dann nochmal ein paar Fotos aus Ninas Garten!!






Wie einige von Euch im letzten Post schon bemerkt haben….der Garten ist sehr groß und macht viel Arbeit. Klar. Aber so wie jeder von uns ein Herzensding hat, so hat Nina Ihren Garten. Und steckt viel Arbeit und Liebe rein. 





Hier seht Ihr die obere Terrasse.





Und ein Blick zu den ganzen Apfelbäumen….ist das nicht Wahnsinn? Nina könnte im Herbst einen eigenen Apfel-Laden aufmachen!




Das Garten-Haus.



 Und überall kleine Deko-Oasen. Ninas zweite Leidenschaft ist nämlich das Stöbern über Trödelmärkte oder bei Haushaltsauflösungen. Und da kommen so einige Schätze zusammen.






Sieht das nicht nett aus?




Praktisch bei so vielen Bäumen…..können als Deko-Aufbewahrung gebraucht werden.
(Ich habe noch nichtmal EINEN Baum….zumindest im Garten. Bei uns steht nur einer VOR dem Haus, da kehre ich mich im Herbst blöd weil die ganzen Blätter auf die Autos fallen).


Zur Abwechslung mal eine Sitzecke…..:-)! Ja, man kann sich schon immer das schönste Plätzchen aussuchen….je nachdem, ob man Schatten oder Sonne haben möchte. Morgens oder Abends. 
Wahnsinn.




Das war´s wieder für heute, ich hoffe Euch haben die Gartenfotos gefallen?

Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser…ich freue mich sehr über Euren Besuch bei mir!!!

Jetzt drehe ich noch eine kurze Blogrunde, dann ist der Tag auch schon wieder um! Und morgen fahre ich nach Koblenz, eine liebe Bloggerin besuchen….ratet mal?!

Eure Diana




Kommentare:

  1. Booooooooooooooooooah das sieht nicht nur nett aus, das ist phantastisch. Ein Paradies. Ein wunderschönes.
    Danke für´s Zeigen!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana,
    Erst mal ganz herzliche Genesungswünsche an Deine Tochter!!!
    Das ist schon ein ganz großer Schreck...
    Ninas Garten ist wirklich wunderschön.
    Viel Spaß in Koblenz,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Jaa, die Gartenfotos gefallen mir sehr gut. Ein wunderbarer Ort, um sich aufzuhalten und so viele schöne Sachen.
    Ohje, ich hoffe es ist nicht allzu schlimm bei deiner Tochter und sie steigt wieder auf.
    Nun wünsche ich euch schöne Ferien.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birthe,
      wir haben sied - trotz Tränen und Schmerzen - direkt wieder auf´s Pferd gesetzt…war für beide wichtig…..Das Pferd hat sich halt erschrocken, und so waren beide ziemlich geschockt….ich bin mal gespannt, wie sie nächste Woche, wenn die Prellung weg, ist wieder aufsteigt….

      Löschen
  4. Ein fantastischer Garten!
    So viele Möglichkeiten zu entspannen, dass ist wirklich ein kleines Paradies.
    Apfelbäume inbegriffen...herrlich
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hej liebe Diana,
    ohh du besuchst bestimmt unsere liebe Nicole...*freu* Ist das toll ;-) Grüße sie mal lieb von mir *zwinker*

    Viele, viele Gute Besserungs Wünsche an deine Tochter....Die Arme..... :-( :-( :-(
    Es kann so schlimm ausgehen so etwas aber wollen wir besser gar nicht daran denken.
    *seufz*

    Die Fotos, der Garten ...Ein Traum Diana.
    Man wirklich sagen, dass sich deine Freundin Nina ihren ganz persönlichen Gartentraum erfüllt hat.
    Super... Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume... Da fällt mir dieser Spruch dazu wieder ein.
    Sie hat auch eine Vorliebe zu alten Zink Gegenständen....
    Es ist alles so liebevoll dekoriert....Jedes Stück passt perfekt an seinen Platz.

    Die Fotos werde ich mir sicher noch einmal ansehen :-)

    Ich sehe Nina schon vor mir, wie sie Apfelkuchen, Apfelmarmelade, Apfelmus herstellt....
    Schön!!Sie hat keinen Blog oder ?

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    PS: Viel Spaß und gute Unterhaltung heute :-) Lasst es euch gut gehen ihr zwei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Nina hat keinen Blog und würde auch niemals einen schreiben. Das ist überhaupt nicht ihr Ding. So muss ich es für sie übernehmen!!!;-)

      Löschen
  6. Liebe Diana,
    deiner Tochter sende ich erst einmal gute Besserungswünsche. Zum Glück ist da nicht mehr passiert, obwohl so eine Prellung auch schon ausreicht, denn das ist ja sehr schmerzhaft.
    Auch der zweite Teil von deinem Gartenpost deiner Freundin ist einfach nur traumhaft schön. Mir hat es schon beim letzten Mal so sehr gefallen, das der Garten wild, verspielt und mit so viel Liebe gestaltet ist. Trotzdem sieht alles so natürlich aus. Hier bekommt niemand den Eindruck das alles akriebisch gepflanzt wurde. Nein, es schaut aus, als hätte sich jede Pflanze selbst ihr Plätzchen gesucht. Vielen Dank für diesen schönen Post.
    Ich wünsche dir viel Spaß in Koblenz und ich schicke liebe Grüße an Nicole?!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich so…bei Nina hat alles seinen Platz…auch wenn sie sehr überlegt ist, sieht es eben NICHT danach aus…und das finde ich so klasse!!! Ein absoluter Wohlfühl-Garten!
      Genau, ich fahre jetzt gleich zu Nicole!!:-)

      Löschen
  7. Guten Morgen und ein dickes Danke fürs Teilen dieser tollen Gartenimpressionen. Ich war ja bei Teil I schon hin und weg. Und dass dieser Garten mit Leidenschaft gestaltet wird, merkt man in jeder Ecke.
    Macht es Euch schön und genieße die Ferienzeit.
    Julia
    P.S. gute Besserung für Deine Maus!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dana,
    den ersten Teil von Nina Garten habe ich wohl verpasst, aber heut bin ich dabei und ich bin überwältigt von ihrem Garten. Ein großes Kompliment an sie. Am besten sind die ganzen Zinkgefäße, dafür schlägt mein Herz schneller und ich kann gar nicht genug gucken um es zu erfassen. Danke, dass ihr mir diese wundervollen Einblicke gewährt habt.
    Deiner Tochter schicke ich ebenso Genesungswünsche!
    Ein schönes Wochenende für euch - Stine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Diana,

    was für ein bezaubernder Garten. Mit sovielen Fleckchen zum entdecken und man kann beim Anblick nur darauf warten, dass irgendwo ein kleiner Elf auftaucht. Ein schönes Paradies und auch wenn es Arbeit kostet dieses Anwesen zu pflegen, tut man es gerne. Ein Garten für sich zu beanspruchen ist schon viel wert.
    Und gräm Dich nicht, wenn Du keinen Baum im Garten hast, liebe Diana. Dafür hast Du nicht überall das Laub herumfahren, das mich schon dazu veranlasst hat, auf dem schmierigen Laub die Kellertreppe herunter zu schliddern.
    Du hast auch ein kleines Paradies und das schön ist.
    Vorallem hast Du ein tolles Hasenhäuschen :0)

    Ein liebes Wochenende wünsche ich

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Diana
    Auch dein zweiter Teil des Gartens ist wunderbar. Jesses, so viel Arbeit. Na das muss schon Leidenschaft sein. Mir wär das zuviel. Natürlich sieht es toll aus. Die Deko passt sehr gut. Einfach halt liebevoll.
    Hab's gut.
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Diana,
    ein wunderschöner Garten, sieht so verträumt aus, das gefällt mir total gut!! Ich kann mir vorstellen wie viel Arbeit das sein muss!

    Eine gute Besserung an deine Tochter wünsche ich und noch ein schönes Wochenende,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Diana,
    der Garten deiner Freundin ist sooooo romantisch und wie ich immer sage: gepflegt verwidert!
    Ach toll!!! Deiner Tochter wünsche ich gute Besserung, ja leider gehört ein Sturz zum
    reiten dazu ;-(( Aber sie wird schon wieder aufsitzen!!
    Ein tolles Wochenende und ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hab ich doch glatt vergessen:
    Ich wünsche deiner Tochter von Herzen gute Besserung! ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Diana,
    ich hab den Rundgang durch den wunderschönen Garten wieder voll genossen!
    Ich wünsch deiner Tochter auch ganz schnell gute Besserung!
    Ganz liebe Wochenend-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Diana,
    ich weiß, wenn Du in Koblenz besucht hast...grins.
    Aber Ninas Garten ist ja wunderbar...so groß. Da kann man die Dekosucht so richtig ausleben...
    Die Wanne und der Tisch im Efeu sind ein Traum. Und die Apfelbäume sind einfach klasse. Was man daraus alles leckeres machen kann...na ja, in meinem Garten passt leider keiner mehr rein.
    Dir einen schönen Sonntag und danke für alles gestern, es war so schön.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Diana,
    also Garten ist ja mal leicht untertrieben. Park würde es eher bezeichen.
    Wunder-, wunderschön, überall so liebevoll dekoriert. Überall gibt es was zu entdecken.
    Da kann man glatt ins Träumen geraten und gleich losziehen, um dort einzuziehen.
    GGGGGLG und noch einen schönen Sonntag.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Uuuuuuuunblaublich!
    Was für ein schöner Garten liebe Diana und er ist es wert gezeigt zu werden .... :O)
    Vielen Dank für´s zeigen und die Mühe die Du Dir mit den Fotos und der dazugehörigen schönen Beschreibung gemacht hast! Man merkt wieviel Lust und Liebe in diesem Garten steckt :O) Herzliche Grüße an die Besitzerin :O)

    Auch vielen Dank für Deinen Lieben Kommentar bei mir :O)

    Ich freu mich auf den nächsten Besuch :O)

    Bis dann ....
    Die Tüdeletükerstin

    AntwortenLöschen
  18. Na sicher Nicole/Niwibo... Liebe Grüße von mir!-
    Einen schönen Garten auf dem Lande hast du da vorgestellt! Früher habe ich auch von so einem großen Areal geträumt, aber inzwischen wachsen mir schon meine 300 Quadratmeter in Nippes über den Kopf. Was habe ich heute geschuftet nach einer Woche abwesenheit...
    Viel Spaß morgen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Diana,
    schön war es !
    Ich habe mich sehr gefreut dich auch endlich persönlich
    kennenzulernen und mit dir in der InstaWelt gestöbert zu haben ;-)
    Bis bald wieder!
    Liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Ninas Garten ist wirklich ein Gedicht.
    Ich wünsch Euch schöne Ferien und habt viel Spaß!
    Schöne Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  21. Na, das sieht mir ja nach einem gelungenen Tag aus!
    Die Torten sehen unglaublich appetitlich aus und der Garten...... mir fehlen die Worte.
    Der sieht ja riesig aus und überall sind hübsch dekorierte Ecken.
    Vielen Dank fürs Zeigen
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!