Donnerstag, 3. Juli 2014

Mal eben kurz…..von neuen Lebens-Abschnitten…..




Hallo Ihr Lieben,

ich meld mich kurz aus dem Vorurlaubs-Stress…….in den letzten beiden Wochen kam ich weder zum posten noch zum kommentieren….seid mir bitte nicht böse. 
Aber Ihr kennt das ja alle…..jede Menge zu tun, Schul-, Klassen-, Kindergarten und Abschiedsfeste.

Vor den Sommerferien ist es wie vor Weihnachten….ein Event jagt das nächste.

Und der Kleine kommt ja nach den Ferien in die Schule! So aufregend für uns alle…..und die nächste Veranstaltung…..Kennenlern-Nachmittag, Elternabend….etc. 

Nicht nur, dass wir nur unterwegs sind.

Mit neuen Lebensabschnitten hab ich es nicht so.

Ich bin so ein Gewohnheitsmensch. Und jetzt wird es wieder anders!!!! Und nach 7 Jahren Kindergartenzeit (insgesamt;-) zwei Schulkinder…..!!!! Auch wenn ich mich für den Kleinen freue, habe ich doch ein weinendes und ein lachendes Auge…..



Wieder ein Schritt mehr in die Selbstständigkeit.
Raus aus dem Behütet-Sein. Kein Küsschen mehr im Kindergarten. Kein Gewusel mehr. Nachfragen an die Erzieherinnen, wie es heute war……
Nein. Abgeben. Und VOR der Schule auf das Kind warten.

Hach.



JA! Ich freu mich ja auch. Ich bin stolz auf den Kleinen, der jetzt so groß wird. 
Der Rechnen und Lesen lernen möchte!!!!
Um mir vorzulesen!!!





 Dann kommt noch mein runder Geburtstag in den nächsten Wochen…...
 auch ein neuer Abschnitt. 

Ja, ich möchte nicht mehr 20 sein. Und 30….fand ich eigentlich gut. Jetzt steht bald die 4 vorne. Ich weiß, viele von Euch werden jetzt lächeln….("Ist doch nicht schlimm! Man ist immer so alt wie man sich fühlt…"etc.). JA. Aber irgendwie bin ich jetzt nicht mehr jung. Und auch nicht alt. Was denn??? Eine Freundin meinte trocken, "der Lack ist jetzt ab, die Zeit ist vorbei wo wir casual vor die Tür gehen können….wir müssen uns mehr Mühe geben….". Echt jetzt????



Eine andere meinte, die Zeit der Jeans und Converse wäre jetzt vorbei.
WAS?

Ich habe für mich entschieden so weiterzumachen wie bisher…..

40 ist doch das neue 30. 

Gell!

Was denkt Ihr?????

Was habt Ihr für Erfahrungen mit Kindern, die größer werden……und runden Geburtstagen?? 

Seid Ihr entspannt??? Oder seht Ihr es wie ich mit Wehmut, einem kritischen Blick in den Spiegel….und Vorfreude…?

Ab morgen bin ich einige Tage in Urlaub……

danach habe ich hoffentlich endlich Zeit, Euch noch viele tolle Fotos zu zeigen….
Zum Beispiel
von der Hochzeit
und einem wunderschönen Garten einer meiner Freundinnen!!!!

Lasst es Euch gut gehen!!!

Winkend aus dem Koffer-Chaos,

Diana



Kommentare:

  1. Liebe Diana,
    die 4 vorne habe ich schon eine Weile erreicht, ich kann mich aber auch noch gut an dieses Gefühl erinnern, so kurz davor.
    Jetzt im Nachhinein war es eigentlich nicht schlimm. Jeans und Converse trage ich immer noch, das hat nichts mit dem Alter zu tun. Wenn man sich jung fühlt und aktiv bleibt, geht das auf alle Fälle noch.
    Ich bin auch der Meinung, dass 40 das neue 30 ist, zumindest wenn man an alte Bilder unserer Großeltern denkt.
    Meine Tochter ist schon im Teeniealter, ich vermisse trotzdem an manchen Tage die Kleinkinderzeit. Aber jedes Alter hat seine guten Seiten und ich bin inzwischen auch mächtig stolz, wie sie ist und was sie alles kann.
    Viel Spaß im Urlaub und eine gute Erholung wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es stimmt….jedes Alter hat seine guten Zeiten!!! Und dafür kann ich jetzt wieder durchschlafen (meistens!):-)!!!

      Löschen
  2. Liebe Diana,
    ehrlich gesagt graut es mir davor, meine Mäuse irgendwann in die Schule "los zu lassen". Dann sind sie auf einmal so groß und dem erwachsen werden wieder näher. Ich bin froh, dass ich noch ein wenig Zeit habe, mich mit dem Gedanken anzufreunden. Trotzdem kann ich gut verstehen, wie Du Dich fühlst. Es ist schon verrückt. Es gibt so viele Momente, da wünscht man sich, sie wären doch endlich schon "größer", aber wenn sie es wirklich werden, möchte man die Zeit anhalten.
    Genieße jeden Moment!

    Herzlichst Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte zwei Schreibabys und habe mir zu der Zeit immer gewünscht, dass sie schon etwas größer sind und mir SAGEN können, was ihnen fehlt….ja und heute…..aber es ist auch schön, man kann immer wieder soviel gemeinsam erleben!!!:-)

      Löschen
  3. Meine allerliebste Diana,
    ich trage immer noch Converse sehr gerne mit Jeans kombiniert auch wenn sich in 3 Jahren die 4 verabschiedet. Alles halb so schlimm. Der Lack ist noch lange nicht ab und Du wirst sehen, Deine Kidis werden Dir dabei helfen. Auch wenn jetzt für den Kleinen und Dich eine neue Zeit anbricht, sie wird spannend und sehr abwechslungsreich, mit höhen und tiefen. Unsere Charlotte, unser Küken hat Samstag ihren Abiball und es ist schrecklich, aber auch wunderschön zu sehen, was aus so was kleinem nervigem zuckersüßen doch geworden ist.
    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abiball!!! Hach, da würde ich auch wieder weinen….:-) Gleich bringe ich den Kleinen zum letzten Mal in den Kindergarten….schnief…...

      Löschen
  4. Liebe Diana,
    also erst mal wg. der 40! Ich kann Dir sagen -
    nix ist vorbei, bin jetzt 44 geworden und es ist
    auch nicht anders, im Gegenteil, hab jetzt viel
    mehr Ideen im Kopf als noch vor ein paar Jahren.
    Unser Großer ist jetzt 13 und der Kleine 9 und
    ich fand die Kindergartenzeit viel schöner als
    die Schulzeit. Zur Kindergartenzeit hatten wir
    viel mehr Zeit, am Nachmittag was zu unternehmen
    und jetzt ist es oft echt stressig für die Jungs. Aber
    es ändert sich auch viel, sie werden selbständiger....
    Na ja, wie soll ich sagen - ein weinendes und ein
    lachendes Auge ;.))
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als die Große noch im Kindergarten war, waren wir mindestens einmal die Woche im Zoo….(ich LIEBE den Kölner Zoo). Jetzt schaffen wir es nur noch alle paar Monate….mit Schule und Hobbys einfach nicht drin….Ja, alles hat seine guten und schlechten Seiten…..

      Löschen
  5. Hallo liebe Diana,
    deine Fotos sind heute wieder traumhaft schön und sie passen so gut zu deinen Worten.
    Ich hab ja keine Kinder, somit kann ich dir leider keine Erfahrung dazu schreiben.
    Und zum Älter werden auch nicht :-( Da bei mir erst in 2 Jahren der 30iger vor der Tür steht.
    ABER ABER
    eines muss ich dir schon sagen:
    Converse und Jeans sind immer cool!!!!! Das kannste ruhig beibehalten :-)
    Und was ich so auf den Fotos erkenne, wenn du Dich zeigst:
    Du siehst super aus!!!

    Viele, viele Liebe Grüße
    und ein schönen Start in den Urlaub
    wünscht Dir
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      vor der 30 war mir auch schon mulmig, aber im Nachhinein waren die letzten 10 Jahre einfach nur super!!!! Und JA! Checks gehen immer, gell!;-)

      Löschen
  6. Also,
    meine Jungs sind fast 26 und 20, ich bin 54 Jahre alt/Jung ;-)!
    Für mich waren und sind es nur Zahlen, einfach unwichtig.
    Kann man eh nicht ändern, also was soll's!
    Und Jeans trage ich auch noch, und High Heels ;-))))) 50 ist das neue 40 ;-))))
    Happy Weekend!
    Herzlichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte es einfacher. Mein Sohn hasste den Kindergarten. Ich weiß noch, Kindergartenabschiedsfest. Er saß DIE GANZE ZEIT auf meinem Schoss und fragte: gehen wir jetzt? gehen wir jetzt ENDLICH?? Ich hab mich so nett mit den Eltern unterhalten :-) Wochen später ist er nicht am Kindergarten vorbei gelaufen, weil er Angst hatte, ich bringe ihn wieder hin. Verrückt, oder? Ab der Schulzeit war er ein anderes Kind, er liebte die Grundschule. Jetzt sind wir schon bei G8 angelangt, liebt er auch, ist halt sehr anstrengend dort.
    Und mit der 4, da hab ich mir gar keinen Kopf gemacht. Keine Converse und Jeans??? Quatsch, ich trage nur Jeans und heute auch zerrissene Hot Pans! Ü40! Kaufe auch weiterhin bei H&M und Co! Allerdings habe ich seit 3 Tagen eine Gleitsichtbrille. DAS finde ich schrecklich, auch wenn ich damit besser sehe! Der Inbegriff fürs Altwerden für mich!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Diana,
    mach Dir keine Sorgen jedes Alter hat seine Reize!!! Meine fast 70!! jährige Arbeitskollegin trägt auch noch Jeans und Sportschuhe, kauft bei H&M und trägt auffälliges Make up!!!! Die Frau ist genial......
    An den Kindern sieht man immer wieder wie die Zeit rennt.Das gehört dazu und ein bisschen Wehmut auch;0)
    Ich wünsche Euch einen wunderbaren Urlaub.
    Herzliche Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  9. Ha, da haben wir ja was gemeinsam! :-))) Ich werde im August 40 Jahre alt und ich werde nix an meinen kleidungsstil verändern! :-)))
    Mein Töchterlein wird im August 4 Jahre alt und somit haben wir noch 2 Jahre Zeit bis zur Schule!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Du Liebe,
    als unsere Jüngste den letzten Kindergartentag hatte habe ich Rotz und Wasser geheult, ich fand es ganz schrecklich...
    Die 4 davor habe ich jetzt schon im dritten Jahr und kann mich immer noch nicht dran gewöhnen, aber chucks trage ich seit ich 15 bin das lass ich mir nicht nehmen!
    Also alles wird gut!!!
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Diana,
    Zu den Kids kann ich nicht sagen da ich leider kinderlos bin aber zu der 40 schon, hüstel...
    Eigentlich hatte ich nie ein Altersproblem, aber der 40. Geburtstag hat mir schon zu schaffen gemacht.
    Es ist einfach Halbzeit...
    Ich habe vieles in Frage gestellt und neues begonnen...
    Eines vorweg, man ist wirklich so alt wie man sich fühlt ;-)
    In diesem Sinne 40 and Fab
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Glaube mir mit der vier vornedran geht es dich erst richtig los! Die Kids sind aus dem Gröbsten raus und man hat wieder mehr Zeit für sich selbst. Von mir aus könnte ich ewig die 4 vorneweg haben...
    Toll sehen deine Mohnblumen aus!
    Ganz liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Diana,
    das mit der vier fand ich auch furchtbar, aber man gewöhnt sich dran. Und wenn man einfach weiter macht wie vorher, mit Jeans und Chucks, merkt man es gar nicht.
    Du darfst deinen Sohn von der Schule abholen? Das durfte ich bei keinem Kind. Meine großen sind von Anfang an alleine in die Schule und auch zurück gegangen!
    Ich fand die Kindergartenzeit auch schön, muss aber inzwischen sagen, dass jedes Alter seine Vorzüge hat. Ich genieße es sehr, mich mit den Großen zu unterhalten und mit ihnen etwas zu unternehmen. Genauso schön ist es, unseren kleinen Zwerg zu beobachten, wie er die Welt erforscht.
    Mach dir keinen Kopp. Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jot jejange!
    Schönen Urlaub!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  14. Das Alter ist wirklich nur eine Zahl und so schnurz, Diana.
    Für mich ist das so unwichtig, dass ich manchmal einen Moment überlegen muss - ich werd ja nicht mehr so oft gefragt wie als Teenie : )
    Ich bin auch so ein wahnsinniges Gewohnheitstier, dass ich mir manchmal schier selbst im Weg steh. Unser Sohn ist letztes Jahr in die Schule gekommen und in vier Wochen ist die 1. Klasse schon rum. Ich kann mich noch zu gut erinnern, wie wir um den Kindergartenplatz gekämpft haben. Sein letzter Tag im Kindergarten war auch ganz schlimm für mich und die Tatsache, dass dieser Abschnitt nun vorbei ist, auch wenn man dem Neuen positiv entgegen blickt. Unsere Tochter hat noch zwei Jahre Bärengruppe...
    Tu mir bitte einen Gefallen und zieh an was DU willst. Alles andere würde Dir nicht stehen ; )
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Diana,
    also die 4 hab ich nun schon ein halbes Jahr vorne stehen. Ich fands im Moment des Geburtstags nicht so prickelnd, aber nun find ich es gar nicht mehr schlimm. Ich fühl mich gut und mach noch alles genauso wie mit 30.
    Also gar kein Problem! Es ist in der Tat nur eine Zahl.... .
    Ja, da ist der Schulbeginn eines Kindes schon ein groesserer Schritt, nicht nur fuer die Eltern, sondern natuerlich auch fuer das Kind. Dein Kleiner wird bestimmt sehr gerne zur Schule gehen, denn es spielt sich alles relativ schnell ein.
    Nun geniess erst mal deinen Urlaub, geniess die freie Zeit ....ich wünsche dir dabei ganz viel Freude!
    Würd mich freuen, wenn es in den Ferien mal klappen würde.
    GLG und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Ach süße, so schlimm ist das älter werden auch nicht!!
    Ok die Falten werden mehr aber was solls die bekommen wir alle mal, der eine früher der andere später.
    Chucks sind quasi meine Lieblingsschuhe und ich werde immerhin dieses Jahr schon 45. Meine Kinder findens
    jedenfalls cool.
    Ich glaube die trage ich auch noch wenn ich Oma bin.
    Und zu den Lebensabschnitten, ja die kommen manchmal schneller als man möchte. Unser mittlerer ist jetzt mir der
    Realschule fertig und geht aufs Berufskolleg. Jetzt haben wir noch die kleine, die ist nächstes Jahr mit der Schule fertig.
    Ich frag mich ständig wo die Zeit geblieben ist.
    Bei uns ist es mittlerweile so, dass wir das Wochenende nur noch zu zweit verbringen, dass muß ich echt noch lernen.
    Mein Mann hat da keine Probleme mit....ich hingegen fühle mich beim spazieren gehen immer wie ein kinderloses Ehepaar.
    Du siehst liebe Diana, ich bin auch eine Glucke, durch und durch. Und weißt du was, viele meiner Freundinnen belächeln mich dafür, aber ich steh dazu.
    Wünsche dir ein feines Wochenende. Geht es Leo besser?

    Liebe Grüße, deine Glucke, äh Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Diana,
    ich bin schon seit einiger Zeit in der Bloggerwelt unterwegs und finde deinen Blog echt super !!!!!!!!!:) Die 4 habe ich auch schon länger vorne stehen (werde im August 45)! Wahnsinn, schon 45 - fühle mich aber eigentlich viel jünger :)))))))))))) Wahrscheinlich durch unsere drei Kinder (17, 15, 11) die uns manchmal doch echt auf trab halten.
    Nach insgesamt 9 Jahren Kindergartenzeit war ich doch eigentlich ganz froh, als dann unsere "Kleine" auch zur Schule kam.
    Na ja, nun ist die Grundschule auch schon wieder vorbei. Wo bleibt die Zeit ???????????
    Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Ferien, noch eine Woche Schule (na ja, eigentlich nur Projekttage und Sportfest).
    Ich wünsche Dir und deinen Kindern noch einen schönen Sommer

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Diana,
    komm mal her Du Süße, einmal drücken...40 ist gar nicht schlimm und tut auch gar nicht weh...
    Ich trage fast jeden Tag Jeans, obwohl ich in zwei Wochen schon 46!!! werde.
    Und ich fühle mich besser als je, Das einzig Doofe ist die Lesebrille, die ich seit letzter Woche brauche.
    Ich werde Dich in drei Wochen genau betrachten...mal sehen, wie Du Dich verändert hast...grins.
    Nun wünsche ich Dir erstmal einen schönen Urlaub und genieße Dein KiGa Kind nochmals, aber Grundschule ist doch auch schön....
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Siehst du liebe Diana, du bist gar nicht allein :) Auch bei mir steht nun seit 3 Monaten die 4 vorne, aber geändert hat sich nichts. Aber ein komisches Gefühl war es schon. Ich merke vor allem an den "jungen Erwachsenen", dass ich älter werde. Oft denke ich, mein Gott, es ist doch noch nicht so lange her, dass du 25 warst.... aber wenn ich denn so nachzähle.... Zum "Loslassen" kann ich leider nichts sagen, weil ich keine eigenen Kinder habe. Aber als mein damaliges "Wochenendkind" zur Schule kam war ich schon auch ganz stolz. Und fang mir nicht an mit altmodischen Klamotten, in diesem Punkt bleiben wir jung ;)
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Diana,
    auch bei mir steht ein runder Geburtstag an ... seufz ... bisher hat mich das nie gestört ... habe immer gelächelt, wenn Freundinnen sich dazu ihre Gednaken gemacht haben. Doch jetzt hat es mich auch erwischt ...
    Vieles geht einem durch den Kopf ...
    Gut das man nicht alles weiß was auf einen zukommt ... genießen wir jeden einzelnen Tag ...
    Oft leichter gesagt als getan ... ich weiß ...

    KInder los zu lassen und stolz zu sein, wie sie sich entwickeln ... läßt so manche Mutter und auch mich seufzen ...
    Auch mich ... Manches Tränchen wird dabei auch heinmlich verdrückt ...

    Ein schöner Post ... genieße den Urlaub und die Ferien ...
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Diana,
    ja so ein Schmarrrn...was soll das? die Zeit der Chucks ist NIEEEE vorbei und mach weiter so wie bisher. Von mir gibts dafür Daumen hoch...Jawoll ja...tschakkaaa Jihaaaa und das ganze Zeug.
    40 ist das neue 30 und ich habs zwar noch vor mir aber denke positiv und genieße die Zeit einfach. Schönen Urlaub wünsche ich Dir noch und eine tolle neue Schulzeit mit Deinen Kindern.

    Liebe Grüße
    Sylvi
    ps. tolle fotos vom klatschmohn

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Diana,

    erstmal vielen, vielen Dank für deine liebe Worte! Und jetzt zu deinem Post. ich kann dich so gut verstehen. Die 4 vorne is schon blöd. Der einzige Trost: was ist die Alternative zum älter werden??? Früh sterben und dit will ja nu och keena! Ich persönlich fand die 3 viiiiiel schlimmer. Da dachte ich wirklich "Jetzt bin ich alt!!! *heul*". Bei der 40 dachte ich "Jetzt is och ejal!" :-)
    Und mit dem Abschied vom Kindergarten, das hatten wir ja letztes Jahr. Da war ich entspannt. Da überwiegt bei mir eher die Vorfreude auf das was kommt. Als mein Großer mir allerdings vor ein paar Tagen eröffnet hat, dass er wahrscheinlich nächstes Jahr mit seiner Freundin zusammen ziehen will (dann sind sie schon mehr als drei Jahre zusammen). Eventuell in eine andere Stadt oder gar ins Ausland gehen will, da habe ich schon ganz schön geschluckt. Da hat mir echt das Herz geblutet! Also halt durch, gewöhn dich schon mal dran, es kommt noch schlimmer! :-)))
    Wo in Holland seid ihr?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Nordholland, callantsoog. Heute zum Glück mal Sonne nach zwei stürmischen Tagen! Ja, ich glaube ans loslassen muss ich mich einfach gewöhnen. Hilft ja nix! :-)

      Löschen
  23. Liebe Diana,
    ich bin zwar noch in den Dreißigern,aber dennoch kann ich dich verstehen. Es ist irgendwie plötzlich so festgeschrieben mit der Zahl davor und so ein doofer Fakt. Aber ich glaube auch das wird nur im ersten Moment AI sein und in zehn Jahren schreibst du hier über die gemeine 5 ;-)
    Sodele und wir lernen und bald auch mal kennen. Ich freu mich schon.
    Bis bald
    LG Naddel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!