Dienstag, 28. Januar 2014

Schoko-Sünden zum Sonntagskaffe


Hallo meine Lieben,

es gibt viele Dinge, die mich glücklich machen müssen (siehe vorheriger Post:-). Dazu gehören unter anderem Schokolade und Kuchen. Wenn ich nicht so verrückt danach wäre, hätte ich nie Gewichtsprobleme. Alles andere schmeckt mir zwar auch, aber dabei kenne ich meine Grenzen. Bei Schoko und Co. nicht. Und so muss ich jedes Jahr im Frühjahr ein bisschen strenger mit mir werden :-)! Aber so richtig Frühjahr ist ja noch nicht, und deshalb gab es am Wochenende leckere Kuchen.
Einen Schoko-Nuss-Toffe- und einen Oreo-Kuchen….ich sag Euch, ich könnte jeden Tag backen….alleine Schokolade zu schmelzen und den Duft im ganzen Haus zu haben macht mich…

…ja richtig, glücklich!!!!!!!


Genauso wie Tisch-dekorieren. Wenn wir Besuch bekommen, richte ich einfach gerne alles schön her. Das geht auch erst jetzt wieder so entspannt, weil die Kinder größer sind. Früher war ich froh, wenn ich einen selbstgebackenen Kuchen auf den Tisch stellen konnte (zwischen Wickeln, Stillen, größeres Kind bespaßen, Sauerei wegmachen, einen Weg zum Tisch frei räumen, damit keiner fällt…..). Manchmal war´s halt auch nur eine Backmischung. Oder gekauft. Macht aber nix. Schmeckt ja auch.




Den Schoko-Nuss-Toffe-Kuchen kann ich Euch nur empfehlen….so lecker!!! Der Kern innen ist noch etwas weich und cremig, das muss so sein. Dazu geschlagene Sahne und etwas Schoko-Soße und es ist perfekt.



Der Oreo-Kuchen ist eine Backmischung, die es jetzt überall zu kaufen gibt. Geht schnell und schmeckt,wie ich finde, auch ganz lecker.




Aber selbstgemacht ist halt selbstgemacht.
Genauso wie die Platzdeckchen, könnt ihr sie erkennen? Ich habe mir neue Rollos für die Fenster genäht und passend dazu die Deckchen gemacht….geht so schnell, ist preiswert und auch davon kann man nie genug haben (jaja, ich weiß, mein Mann würde das jetzt ein bisschen anders sehen…;-))!












Mir geht es ja wie Euch, etwas herzustellen, zu verändern, zu produzieren, kreativ zu sein, macht einfach Spaß.

Es macht mich glücklich.

Entspannt mich.

Ist ein Lebensgefühl.




Als nächstes werde ich mal noch ein paar neue Kissen nähen…..ich zeige Sie Euch gerne, wenn ihr möchtet.









Unser kleiner Murxel hat sich gut eingelebt. So gut, dass er inzwischen denkt, er wäre schon ein großer Löwe!! Ja, die kleinen roten Kater haben es in sich!!!!! Wenn er durch´s Haus flitzt, ist nichts mehr sicher…..! Aber er hat auch eine ganz ruhige und kuschelige Seite, kommt jeden Abend auf die Couch und schnurrt wie eine kleine Nähmaschine!



Und eine schurrende Katze macht mich auch glücklich!!!!

Genauso wie Überraschungsgeschenke von lieben Bloggerinnen!
Vor einiger Zeit hat mir Alice (klick) eine tolle Überraschung gemacht! Schaut mal!





Ein Kaffe-trinkender Hase für´s Hasenhäuschen!!! Hey, das bin ja ich!! Ich habe nur etwas längere Haare….:-)

Ich habe mich so sehr gefreut, danke Dir noch mal, liebe Alice!!!!!!

Ich wünsche Euch eine tolle Zeit, 

liebe Grüße aus



Kommentare:

  1. Ohh, sieht das schön aus. So hübsch zurecht gemacht, da ist man doch gerne Gast. Beim Anblick Deiner Kuchen läuft mir hier
    gerade das Wasser im Mund zusammen :)
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    ein so schöner Post.
    Vom super gut aussehenden Kuchen, dem liebevoll gedeckten Tisch bis hin zum Hasenbildchen.
    Alles so schön stimmig.
    Hast Du das runde Kissen auf der Bank selbst genäht?
    Toll sieht es aus.
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen kuscheligen Abend mit Murxel,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Liebe!!!:-)
      Das Kissen ist nicht selbstgenäht, es ist von "van Deurs", einer dänischen Marke. Wie immer aus meinem Lieblingsdekoladen!;-) Sei ganz lieb gegrüßt! Murxel wird gerade müde, die Kinder schlafen, da kann die Ruhe kommen!:-)

      Löschen
  3. Hach Diana,
    was machst du mit mir?! Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen bei so herrlichem Kuchen! Mhmmmmm.... Und wie hübsch das aussieht mit der pinken Blüte. :-) Einfach schön! Ich bin ganz gespannt auf deine neuen Kissen! :-D Und der Hase passt wirklich zu dir, einfach süß. ;-)
    Alles Liebe,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,
    oooh, was für ein fein gedeckter Tisch...hach...wunderschön.
    Und der Toffee-Nuss-Schoko-Kuchen wäre auch ganz meins...
    Da hätte ich sehr gerne ein Stückchen, oder auch zwei, was soll´s ...seufz!
    Es sieht sehr gemütlich bei dir aus.... Wundervoll.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. was für ein zauberhaft gedeckter tisch liebe diana.und der kuchen....oh mein gott...ich habe auch eine kuchen schwäche ;)) i h könnte jeden tag kuchen essen.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Diana,
    ich bin nicht so ein Zuckerzahn ..... nein ich bin auch nicht Jutta.... ich meine, ich esse lieber herzaft und mag auch nicht, wenn es nach geschmolzener Schokolade riecht ( dafür nach geschmolzenem Käse) , aber dein Kuchen.....
    der sieht sooooo legggggga aus. Also da würde ich nie nein sagen, aber is wohl auch schon alle, was!
    Du hast heute irgendwo etwas Schönes gewonnen .... hab´s vergessen, trotzdem ganz ♥-lichen Glückwunsch und ganz liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Diana!
    Traumhaft sieht deione Kaffeetafel aus!
    Und sündhaft lecker diese Torten....!;-)) Das Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Hört sich sooo lecker aun und ist ganz nach meinem Geschmack!

    Das Päckchen habe ich noch nicht weggeschickt, werde ich aber noch machen!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hach, schöööön siehts aus bei dir! :o)
    Würde mich auch gern an deinen Tisch setzen. Und ich weiß genau, was du meinst mit Schokolade und so... ;o) Tja, ich hätte dann wohl auch keine Gewichtsprobleme... Hmm... Naja. Aber man lebt ja nur einmal.Oder?
    Den Kuchen werde ich bestimmt mal nachbacken.
    Und klaro wollen wir mehr sehen, Fr. *kaffeetrinkendes* Häschen... ;o)
    Liebste Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  9. HALLÖLEEEEE schnackiii::: MEI SOOO SCHEEEEN hast das hergrichtet:::JA i kann das nachvollziehn;; MI MACHT DES AH ímmer glücklich;;; WENN i meine MÄDLS oder wer sonst no so kummt: AH fréid MACHA mit an guaten KUACHA.. morgen::: MACH I AH WIEDA oan:: UND i gfrei mi jetzt scho.. freu.. freu:: I LIEB DEI HOAMATL.. soooo gmiatlich hosch das,,, mei i mog di sooo gern.. druck da no ah BUSSAL AUFS BACKI.. bis bald... Birgit...

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    bin eben auf deinen Blog gestoßen und deine Bilder sind so schön, dass ich wiederkommen mag :-)
    Dein Murxel klingt ein bisschen nach meinem Cooki.. den ganzen Tag über alles unsicher machen und abends dann an mir klebend auf der Couch so laut schnurren dass ich den Fernseher lauter machen darf :-)

    Liebe Grüße,
    Lola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lola, ich freue mich, dass Du da bist!!!! Ja die kleinen Fellnasen wissen genau, wie sie sich in´s Herz schleichen…..:-)!! Liebe Grüße!!!!

      Löschen
  11. Ein herzliches Hallo erstmal!
    Also dein Kuchen sieht ja soooo schmackofatz aus. ..hm mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Ja, so Stückchen Kuchen ist doch einfach was Fantastisches!!!
    Dankeschön für dieses leckere Rezept...werde ich glatt mal ausprobieren.
    Ach ja, das Schnurren meines Katers ist für mich jeden Abend das beste Geräusch um von den Strapazen des Alltags abschalten zu können. Er weiß allerdings auch sehr gut wie er mich um den Finger wickeln kann...der Schlingel. ;-) Aber so sind sie halt die Katzen!
    Wünsche dir einen schönen kuscheligen Abend...♡Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Diana,
    deine Kaffeetafel sieht total lecker aus und obwohl ich nicht gerne Kuchen esse, läuft mir auch das Wasser im Mund zusammen.
    Das Rezept werde ich für meine Tochter kopieren, sie ist bei uns die "Bäckerin".
    Die Sets gefallen mir. Wir hatten auch mal eine rote Katze. Viel Spaß mit eurem Murxel.
    Liebe Grüße Tilla

    AntwortenLöschen
  13. Hey DU Liebe,

    ist noch etwas übrig von diesem leckeren Kuchen?. Zu gern hätte ich ein Stück probiert.
    Aber am liebsten hätt ich gleich mit Dir an dieser lieben Tafel gesessen und mit Dir geplaudert von Deinen neuen Projekten.
    Es hört sich gut, neue Kissen kann man immer gebrauchen.
    DU bist aber heute schon die Zweite, die von dem Mann ein bisschen "eingeschränkt" wird mit diesem Elan.
    Dabei gefällt es den Männern doch immer, was die eigene Frau so schaffen kann.

    Ich wünsche Dir liebe Kuschelstunden mit Deinem süßen "Löwen".
    Der ist aber auch von sowas niedlich.

    Grüßle

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Diana,
    so ein schöner post. Wirklich tolle Fotos.
    Leider liebe ich Schokolade auch sehr. Ich sage mir auch ständig Frühling ist ja noch nicht.
    Sehr hübsch hast du den Tisch gedeckt und deine Tischsets gefallen mir sehr. Natürlich möchten wir
    auch Kissen sehen wenn sie fertig sind. Dann könntest du ja auch gleich die Rollos zeigen.
    Das Kuchenrezept habe ich mir kopiert.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag .
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebste Diana! Erst einmal danke für Deine Genesungswünsche, es geht mir schon viel besser! Die Kuchen und überhaupt der Tisch sehen sooo super aus, ich würde glatt 5h Fahrt in Kauf nehmen, um mich mal zu Dir zu setzen. Nur Heidi lasse ich lieber zu Hause, der Murxel und sie würden Fangen spielen und dann nutzen Dir die großen vernünftigen Kinder auch nix mehr ;)... Das Rezept werde ic auf jeden Fall mal ausprobieren, klingt sehr lecker! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Diana!

    Die Kuchen sehen herrlich aus! Mein Mann isst leider nicht so gern Kuchen, sodass ich immer das meiste vertilgen darf/muss :).

    Liebste Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
  17. Ah... ich sabbere mir gerade auf die Tastatur... Mjam! deine Kuchen sehen so lecker aus, vielen Dank für das Rezept! Und Tischsets wollte ich auch schon immer mal nähen... naja vielleicht wenn wir umgezogen sind und ich dann auch Rollos brauche ;)
    liebe Grüße
    Dani (die die Rosenpost von Alice bekommen hat, FREU und auf der Stelle ein Stück Schoki essen muss!)

    AntwortenLöschen
  18. Bei Euch sieht es so gemütlich aus - erst recht, wenn es so schön gedeckt ist! Da würde man am liebsten sofort Platz nehmen!!!! Kuchen backen finde ich auch total entspannend - und da ich noch nie Gewichtsprobleme hatte, kann ich auch immer zulangen (sofern keine Sahne und Butter drin ist, gegen die bin ich allergisch) ;-))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Diana,
    ja,ich bin auch so eine Naschkatze und kann bei leckeren Kuchen und Törtchen auch nicht widerstehen:)
    Muss mal Ausschau halten nach der Oreo Backmischung!Sieht sehr interessant aus!
    Mein kleiner Bäcker hilft mir inzwischen immer gerne mit,bringt mich aber auch oft aus dem Konzept....
    Murxel siehrt aus wie der rote Kater Moritz meiner Eltern.
    Viel Spaß mit eurem Neuzuwachs wünscht
    Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Diana!
    Wann kann ich zum Kaffee kommen? Es ist sooooo schööööön bei Dir!
    Und der Kuchen sieht so lecker aus! Der kann nur super schmecken!
    Euer Kater ist ein ganz Hübscher :O) Und es ist gesund mit Katzen zu schlafen, denn die beruhigen durch ihr schnurren die Herzrequenz!

    Und die Karte ist ja herzallerliebst und passend dazu ein sooooo schöner Umschlag! Tolle Überraschung!

    Liebste Grüße
    die Tüdelütkerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Diana,
    danke das Du gleich das Rezept zum Kuchen dazu geschrieben hast. Den werde ich dann gleich zum Wochende mal nachbacken.... der sieht sooooooooo köstlich aus!!!!!
    Und Euer Murxel ist wirklich süß!!!! Deine Bilder gefallen mir immer sehr gut und heute das vom verstecktem Murxel besonders gut ;0)
    Lieben Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Diana, wie hübsch alles aussieht und der Kuchen...mmmmhhhh sag ich nur. Da hätte ich mir zu gerne gerade ein Stückle stibitzt ;-) so schwuppdiwupp weg isser ;-) Und ja Kissen zeigen :-) Liebe Kissen, Decken und Co :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Diana, was für eine wunderbare Kaffeetafel und der Kuchen sieht soooo verlockend aus. Ich darf gar nicht so lange drauf schauen, sonst hänge auch ich schon wieder an der "Tafel". Erinnert hast Du mich jedenfalls jetzt schon daran, ... in der Küche liegt nochn Kit-kat... das ist jetzt gefährlich die nächsten 5 Minuten.
    Dein Schnurri ist auch ein ganz Süßer!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Diana,
    das sieht so lecker aus! Hhhhmmmmm! Ich habe das Rezept sofort gespeichert. Jetzt muss ich meine Tochter nur noch zum Backen animieren! Den Oreokuchen hat sie uns auch schon mal gemacht! Lecker!
    Müsstest du deinen Blog jetzt nicht eigentlich umtaufen in Katzenhäuschen? ;-))
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Diana,
    Deine Kuchen sehen so lecker aus. Es ist jetzt schon so spät, aber ich bekomme auf einmal wieder Hunger!!
    Von Schokolade bekomme ich z.Zt. auch nicht genug. Ich muss dann sehr hart zu mir sein, was mir allerdings nicht immer gelingt! :-)
    Ich bin auch glücklich, wenn ich kreativ arbeiten kann. Ich muss auch ständig etwas machen, manchmal bin ich fix und fertig danach, aber es erfüllt mich so, dass ich es immer wieder mache.
    Dein Tisch sieht schön gedeckt aus!
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Diana,
    also am liebsten würde man sich sofort bei Dir am Tisch niederlassen und erst mal nimmer aufstehen. So gemütlich wirkt das alles auf den Bildern, die Tischdeko, die Deckchen, die zarten Pastelltöne mit dem beige und weiss, hach einfach herrlich!
    Der Kuchen...hmm, zum anbeissen! Euer Murxel ist ja so ein Süßer, ist das nicht herrlich, wenn die Kleinen abends aufs Sofa gekuschelt kommen? Ich liebe es. Ganz liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  27. Ach, liebe Diana, solchen Gelüsten bin ich leider auch immer hemmungslos verfallen. Wieso erkennt man, dass man satt ist, nur immer genau bei Gemüse und nie bei Schokolade???? Die Kuchen sehen super aus und die Platzsets genauso. Natürlich würde ich liebendgern die Kissen sehen!
    Liebe Grüße von
    Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Diana,
    bei dir würde ich mich sofort wohlfühlen ... genau nach meinem Geschmack ist der Tisch gedeckt ...
    Das Kuchenrezept habe ich abgespeichert - herzlichen Dank dafür ... das klingt geigantisch gut ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  29. liebe Diana,
    vielen dank für deinen Kommentar bei mir! nein, die gläser/vasen/Teelichter sind nicht von tine k home. ich weiß leider nicht, welche marke es ist.
    herzliche grüsse und ein schönes wochenende

    AntwortenLöschen
  30. Kann denn Schoko Sünde sein? Dübbdüdüdüdüüüüü... ;))
    Oh, da wär ich jetzt gern bei dir. Oder - dem Kuchen. Das kann ich im Moment nicht so ganz genau sagen. ;)
    Und das Kätzchen ist ja wohl entzückend! <3
    Herzliebst -
    San

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Diana,
    wie schön sieht deine Kaffeetafel aus! Da wäre ich gerne zu Gast! :-)
    Die Kuchen sehen ja sooo lecker aus! Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren - so lange noch keine Bikini-Zeit ist!!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!