Freitag, 24. Januar 2014

Farbe im Januar


Hallo Ihr Lieben,

seid Ihr auch der Meinung, dass der Januar immer soooo lang ist?? Oder ist das nur meine Wahrnehmung? 

Jedes Mal finde ich, dass dieser Monat ewig dauert. Der Januar ist für mich der November des Jahres. Was man dem November an Herbstdepression nachsagt, empfinde ich im Januar. Im November freue ich mich auf Weihnachten. Im Januar ist Weihnachten vorbei. Alles fängt von vorne an. Meistens ist es grau draussen, und jetzt auch wieder kalt. Brr. Ich bin kein Wintermensch. Ich friere sehr schnell. Und brauche Sonne. 

Vielleicht ist deshalb weiß meine Lieblingsfarbe?? Weil es so schön hell ist. Mich beruhigt und klar macht. 

Aber im Januar brauche ich immer etwas Farbe. In Form von Blumen. Oder Accessoires.

Diesen schöne Schal habe ich in meinem Lieblingsladen entdeckt!!! Er macht gute Laune!






Ich liebe den Duft von Hyazinthen…..ich habe sie vor der Couch stehen und jeden Abend zieht mir ihr schöner Duft in die Nase….früher habe ich den Geruch nicht so gut vertragen, heute mag ich es sehr gerne. 

Außerdem sortiere ich nach wie vor aus, wenn ich es zeitlich schaffe. Klein-Murxel will bespielt (und erzogen) werden. Schuluntersuchung bei dem Kleinen. Arzttermine. Manno. Da kommt man kaum zu etwas anderem. Dabei habe ich noch so viele Projekte im Kopf!!





Aber alles zu seiner Zeit. Ich weiß. Ich bin manchmal einfach zu ungeduldig. Am liebsten alles auf einmal. Sofort. 



Meine momentane Lernaufgabe…..sich wieder mehr in Geduld üben. Prioritäten setzen. Positiv denken.

Ohhhmmmmmm. Mehr Yoga machen.

Themawechsel.

Seid Ihr eigentlich auch so "Schal-süchtig"? Mir fällt ehrlich gesagt gerade auf, dass ich Euch viele Süchte offenbare. Und mir wird auch immer erst hier klar, wieviele Süchte ich habe!!!;-)

Oh je.

Kuchen. Süßigkeiten.
Kissen.
Taschen.
Körbe.
Geschirr.
Tücher.

Was vergessen?

Ach ja, Schuhe.

Geschenkpapier.
…..

Mal sehen, was ich noch so alle finde…..




Ich wünsche Euch eine gute Zeit!!!!!!!! Viel Farbe und Freude!!!!!



Liebe Grüße aus





Schal: Clayre & Eef


Kommentare:

  1. Guten Morgen Diana,
    hey dieser Post hätte auch von mir sein können. Du hast so Recht in ALLEM.
    Januar ist ohne Schnee voll doof - aber so richtig doof!
    Deine Hyazinthen hast du wunderschön fotografiert - tolle Farben, obwohl ich immer nur weisse kaufe.
    Vielleicht sollte ich es auch mal mit rosa versuchen... quasi als Antidepressiva!
    Und süchtig nach Tüchern, Schuhe und Taschen bin ich ebenfalls. Was Frau so braucht!!!
    Wünsche dir einen schönen Tag, liebe Grüße Katja -im weissrausch -

    ★ ★ ★ ★ ★

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Diana,
    Solange es so schöne Süchte sind, habe ich nichts dagegen....
    Die meisten habe ich auch davon....mir fallen gerade noch weiße Blumenvasen ein....hab ich massig, wird aber immer noch gerne gekauft.
    Deine Bilder sind so schön zart, ich liebe Hyazinthen, auch den Duft!
    Mach es Dir einfach Gemütlichkeit Deinen Blümchen im langen Januar, obwohl auch der Arme nur 31 Tage hat wie so viele Monate....
    Ganz liebe Wochenendgrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Dana!
    Der Schal ist so schön!!!! Den muss ich eigentlich auch haben ;-) Schal-Sucht habe ich nämlich auch :-)
    Und Taschen-Sucht! Nur bei Schuhen bin ich eher untypisch. Davon hab ich als Frau nicht so viele!
    Ich wünsch mir für dich und mich schnell den Frühling herbei!!!
    Hab einen schönen Tag!
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Diana,
    so Farbklekse tun jetzt einfach gut. Der Schal ist ja süß. Ich sag Dir jetzt mal nicht, wie viele ich habe, aber
    als Sucht kann man das wohl bezeichnen ;)
    Wenn man klein Murxel so sieht möchte ich ihn gleich aufheben und knuddeln. Meine Marla liegt hier auch gerade so an der Heizung.
    Liebe Grüße, Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Dein Schal ist bezaubernd und bei den Süchten kann ich mich direkt anschließen. Allerdings Kuchen und Schuhe bitte streichen und durch Bücher ersetzen. Dann wäre da noch Bloggen, kommentieren und nähen ;) Wie du siehst, bist du nicht alleine. Und Kopf hoch, der Februar kommt bestimmt. Wenn wir den Januar weg wünschen würden, würde uns ja 1 Monat, 4 Wochen bzw 31 Tage im Jahr fehlen!!! Nö, dafür mag ich meine Zeit zu sehr ;) Einfach das Beste draus machen! Es ist wie es ist und das beste ist jetzt ;)
    Hab ein schönes Wochenende
    herzliche Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Diana ...
    Wunderschöne Bilder hast Du gemacht , sieht alles so zart und duftig aus ....
    Mir geht es auch so wie Dir , der November ist für mich kein blöder Monat , da sind Adventsvorbereitungen .... aber der Januar war mir schon seit jeher ein Graus...Lang , grau ( meistens ) und irgendwie nicht Fisch und nicht Fleisch...
    Tja und die Schals ...( Deiner ist übrigens klasse ) , ich glaube ich könnte das Haus damit tapezieren , so viele sind es , egal wo ich bin ...ein Schal ist mal ruckzuck in der Tasche verschwunden...ich brauch sie Alle .... und ich trage auch tgl. einen . Aber ich habe immer einen Lieblingsschal ..
    ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Diana
    Hach ist das schön am morgen Deine tollen Bilder die so schön farbig sind anschauen zu können... hier ist es auch grau in grau, aber wenigstens schneit es seit heute Morgen ein wenig... vielleicht habe ich Glück und der Schnee bleibt liegen :-) .... immer wenn ich den herzallerliebsten Kater sehe überlege ich mir auch wieder eine Katze zu haben... der Stubentiger ist einfach Zucker
    einen farbigen Tag wünsche ich Dir
    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Sammelleidenschaft :-)) Ich hab auch jede Menge Schals :-)) Und Geschenkpapier, so viele Geburtstage gibt es gar nicht wie ich Papier hab :-)) Wichtiger Punkt bei mir: Zeitschriften! Stapelweise überall!
    Ich mag den Januar auch nicht, noch schlimmer ist der Februar mit dem Faschingsgedöns. Und der Grippewelle. Eine Bekannte hat mal gesagt, der Januar sei doch schön, da werden die Tage wieder länger und es gibt die ersten Frühjahrssachen. Auch richtig. November mag ich, da bin ich schließlich geboren :-)))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Hey Du! Bei mir ist eigentlich der Februar der Monat, wo ich vom Winter die Nase voll habe. Aber jetzt ist ja oftmals auch der März irgendwie noch Winter...da heißt es durchhalten, aber mir fliegt im Moment die Zeit nur so um die Ohren. Sehr schöne Bilder hast Du gemacht und so groß gefallen sie mir auch sehr gut! Liebste Grüße, Rieke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Diana,
    Wollte mich grad schon beschweren, wie kein bild vom Murksel, aber da ist er ja. :-))) so suess.
    Deine anderen Fotos sind auch traumhaft.
    Generell stimme ich Dir zu. Die Monate Januar bis Maerz dauern mir immer zu lang bzw, sind mir zu winterlich.
    Direkt nach Weihnachten muss der Fruehling her. Lach.
    Aber, dieser Januar ist sooooo schnell vergangen, irre. War grad nicht noch Silvester???
    Wuensche Dir ein schoenes Wochenende.
    Gggggglg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Süßer Post!
    Mach dir ein schönes Wochenende!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Diana,
    du hast Recht, es gibt kein schlimmeren Monat als Januar
    in November freut mach sich auf Adventszeit, dann Dezember - das ganze Program mit Lichterketten draussen, Kerzen ohne ende im Haus und dann kommt januar, der länger, viel länger als z.B. Dezember ist, Dezember ist nämlich immer so schnell vorbei und Januar dauert und dauert. Februar ist schon besser, da haben 3 Familienmitglieder Geburstag, 1 davon ist mein Kind und Nr. 2 mein Patenkind - also Februar liebe ich schön und dann März, da kann man schon Frühling richen und Ostern, aber Januar!!!! finde ich schrecklich, bin immer müde, trieblos, schläfrig, ich würde gerne mit deine Katze tauschen
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  13. ich bin noch mal kurz
    also Cranberry Muffins, da hätte ich nie gedacht,das die so lecker sind.
    das war Idee von meine Tochter, sie hat das Rezept ausgesucht und wollte unbedingt das wir gerade die backen. Bin begeistert, ich werde jetzt öfter Cranberry kaufen.
    ich wünsche Dir schönes Wochenende
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Hachz bei diesen Bildern muß ich dringend paar blümchen kaufen ♥
    das sieht so nett aus ♥
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Im Augenblick hält sich der Winterblues noch in Grenzen, obwohl es bereits in den Fingern kribbelt, Tomaten und Auberginen auszusäen und es doch noch zu früh ist. Ich hoffe ja noch auf weißen Schneezauber, der dann aber bitte auch pünktlich im März verschwindet und den Frühling herein lässt.
    Hyazinthen liebe ich auch sehr, doch in diesem Jahr vetrage ich sie nicht so, darum steht jeweils nur eine in der Küche und keine 5, 6, 7 Stück im Wohnzimmer, wie sonst immer. Da muss ich warten, bis sie draußen blühen.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Ooooooh, das Katzenfoto!!!! *in love* Sind aber alles schöne Fotos! :) Ich persönlich finde, dass der Januar dieses Jahr extrem schnell vergeht, das empfinde ich sonst nicht so, mal sehen wie lang der Februar wird... ;)

    Liebe Grüße,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Diana,
    also Deine Suchtliste könnte ich glatt übernehmen...
    Blumen kann ich ebenfalls nicht genug im Haus haben und Katzen sind neben Mann und Kinder sowiso meine Lieblinge im Haus, wie du siehst haben wir einiges gemeinsam.
    Ich mag den Januar auch nicht gerne und traeume jetzt schon vom Mai und Juni, meinen Lieblingsmonaten.
    Machs dir schön!
    Bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. Ja, ja die Sucht, die kenne ich auch. Bei mir sind es Kaffee und sonst eigentlich die gleichen Dingen wie bei Dir. Nur Schuhe, da bin ich absolut untypisch Frau und kann an jedem Schuhladen problemlos vorbeigehen, da juckt nix. Dein Schal ist ein prima Teil, das ich mir bestimmt auch gegönnt hätte und ein wenig Farbe um diese Zeit ein absolutes Muss. Auf dass der lange Januar endlich vorüber ist und wir hoffentlich auch bald wieder ein wenig mehr Farbe draußen bewundern können, ohne dabei zu frieren, natürlich.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Diana,
    normalerweise würde ich Dir zustimmen, dass der Januar seeeeeeeeeeeehr lange dauert. Aber in diesem Jahr nicht, ich habe das Gefühl die Zeit rast einfach zu vorbei. Kann noch nicht mal sagen woran das liegt.

    Sammelleidenschaften habe ich auch - Papier, Geschenkpapier, jeder noch so kleine Artikel Kreativ-Ideen aus Zeitschriften, Rezepte und, und, und. . Die Leidenschaft für Taschen und Schuhe hat sich mit dem "Alter" gelegt. Schuhe müssen Allrounder sein und Taschen zu allem passen.

    Deine Farbklekse in Form von Blümchen sind sehr schön - besonders die Rose.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gemütliches Wochenende.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Diana,
    ich muss Dir in Sachen Süchte voll zustimmen. Ich liebe auch Taschen, Schuhe, Schals (ohne geht es fast nicht - schmeichelt mir immer ein bisschen - finde ich zumindest), Schokolade - leider, Papiere, auch Geschirr, frische Schnittblumen, ...!
    Den Januar mag ich auch nicht so, Weihnachten ist tatsächlich vorbei und deshalb muss bei mir auch ganz viel Helles, Pastelliges und Frisches einziehen. Ich brauche das einfach.
    Deine Bilder sind übrigens wieder wunderschön aufgenommen!
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes WE
    Ani

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Diana,
    was für sensationelle Fotos....Toll!
    Und mir geht's genauso, der November ist gar nicht so übel, der Januar schon...
    Aber...bald haben wir es geschafft. Tick tack....
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Diana,
    da melde ich mich nochmals!
    Vielen Dank für deine netten Worte zu meinem letzten Post und ausserdem:
    Hey, du hast bei Salandas Welt gewonnen!!!
    Suuupi, schon mal herzlichen Glückwunsch dazu!!!
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Ich werd verrückt! Das musste ich jetzt gerade meinem Mann vorlesen... Das sind jahrelang meine Worte gewesen und grad heute morgen habe ich noch davon erzählt. Mittlerweile habe ich zwei Kinder, die beide im Januar geboren sind. Jetzt rast der Januar immer und ist kein Problem mehr... ;)
    Farbklekse brauche ich trotzdem! LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Diana,
    die Farben tun richtig gut! Tolle Bilder! Die Mieze auf dem letzten Bild schläft ja sooo süß!♡
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Diana ...
    ich liebe zarte Farben ... rosa ... gefällt mir im Moment besonders gut ...
    Ich liiiiiiiebe Blumen ... habe gerad eine Hyazinthe - Multiflora ... und Schneeglöckchen im Glas ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Diana,

    Hyazinthen mag ich auch unheimlich gern und ein bisschen Farbe im Januar tut einfach gut. Der Schal gefällt mir sehr sehr gut. Wir Mädels haben wahrscheinlich alle unsere Süchte. Süßes, Deko, Geschenkpapier stehen bei mir ganz oben auf der Liste.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche,
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Diana,

    Hyazinthen und ihren Duft mag ich auch sehr! Und das Murxel-Foto ist ja einfach zu goldig! Ich mag den Winter auch wenig bis gar nicht und habe mir auch schon ein Armband in Frühlingsfarben bestellt!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Diana
    Das mit der Ungeduld kenne ich zu gut. Aber ja, setzt ja auch viel Energie frei. Wunderschöne Blumen hast Du gekauft. Das tut gut.
    Eine wunderschöne Woche wünsche ich.
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Diana,
    also da haben wir ja echt einige Gemeinsamkeiten:)
    Der Januar gehört auch nicht zu meinen Lieblingsmonaten,frier auch schnell und Schals lieb ich ebenso über alles!
    Schlimme Sucht!
    Bald haben wir den Januar auch überstanden,gelle?!
    Ganz liebe Grüße,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  30. Erstmal ein herzliches Hallo liebe Diana!
    Also bei der Auflistung deiner Vorlieben, hab ich doch prompt hinter ALLES einen Harken setzen können. Irgendwie kommt mir der Januar auch so unendlich lange vor... grrr grauenhafter Monat wirklich.
    Also ohne süßes für die Seele und kuscheliges um den Nacken geht doch da überhaupt nicht.
    Warum sollte Frau auch? Wir wissen einfach was uns gut tut ;-)
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!