Montag, 2. September 2013

Junges Gemüse und der Ernst des Lebens

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure lieben Worte zum letzten Post!

Und JA.....es ist der "Spring"-Schriftzug!! Da bin ich wohl etwas im Verzug......



Ich liebe es auf den Wochenmarkt zu gehen, Ihr auch? Das ganze frische Obst und Gemüse, die netten und lustigen Bauern, die Atmosphäre....alles frisch und günstig und gut. Ich freue mich immer, wenn ich dann vollbepackt nach Hause komme und die leckeren Sachen verstaue!! Auch Blumen bringe ich mir immer mit (ist wie mit Kissen, kann man nie genug von haben..!). Ein bißchen naschen unterwegs ist auch immer erlaubt, und so sind die Kinder und ich schon immer satt, wenn wir nach Hause kommen.

Meine ausgewählten Foto-Modelle für heute waren der Fenchel, Kohlrabi und die kleinen, roten Äpfel. Sehr fotogen, findet ihr nicht?












Die Kohlrabi wollte nochmal alleine.......Star-Allüren.......tsss....aber sie ist ja auch wirklich hübsch....





In wenigen Tagen ist es wieder soweit....meine Tochter muß will wieder in die Schule und mein Patenkind wird eingeschult (meine Güte, die Kleine ist jetzt auch schon so groß...das geht alles immer so schnell.). Ja, da beginnt der sogenannte "Ernst des Lebens" wieder. Früh aufstehen, lernen etc.

Weil ich für mein Patenkind eine Schultüte basteln wollte und zwei emsige Bastel-Kinder habe, haben wir uns letzte Woche also einen gemütlichen Bastelnachmittag gemacht. Töchterchen hat die Schultüte mit gebastelt und der Kleine die kleine Tafel angemalt. Ich liebe es mit meinen Kindern zu basteln. Dabei geht es nicht um ein perfektes Ergebnis, sondern um den Spaß zusammen! Beide sind dann  hochkonzentriert und wir haben immer eine tolle Zeit zusammen.

Also haben wir erstmal alle Materialien gesucht...äh gesammelt.....










Die Schultüte habe ich gekauft, sowie verschiedene Bänder und das zauberhafte Pilzpapier. Stoffe habe ich immer da und so konnte es bald losgehen!



Ausschneiden, kleben, schneiden.....ein bißchen lachen (immer wichtig, sonst klappt´s nicht!), Sauerei weg machen (ohne die geht´s halt auch nicht)....und tadaaaaa.....Fertig ist unsere Schultüte!!! Mein Töchterchen war und ist so stolz, weil sie soviel alleine machen durfte bzw. konnte.





Gefällt sie Euch? Mein Patenkind hat sich auf jeden Fall sehr gefreut (rot ist ihre Lieblingsfarbe), als wir sie ihr vergangenes Wochenende gebracht haben (und einen sehr netten Nachmittag mit leckerem Apfelkuchen hatten....dazu mehr im nächsten Post).

Und mein Kleiner? Der hat sehr schön das kleine Täfelchen mit Acryl-Farbe angemalt!! Ohne drüber zu malen! Jawohl!
Und er ist 4! Noch 3 Tage...!




Ich werde diese Woche noch jede Menge Kuchen backen und Kindergeburtsag feiern! Darauf freue ich mich sehr!

Euch wünsche ich eine wunderbare Zeit, genießt sie.....

Alles Liebe aus dem Hasenhäuschen von

Eurer Diana

Kommentare:

  1. Liebe Diana,
    mir gefällt die Schultüte sehr gut.

    Auch Deine Einkäufe vom Markt. Ich liebe Kohlrabi über alles und finde der darf Starallüren haben.
    Über den Markt zu flanieren ist immer wieder was besonderes.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bettina,
      Ja über den Markt-Schlendern ist immer toll....leider habe ich im Alltag nicht immer die Zeit dafür. Dafür ist es dann umso schöner!
      Freu mich,dass Dir die Schultüte gefällt!
      Einen schönen Abend noch,
      liebe Grüße, Diana

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Diana.....
    tolle Ergebnisse♥♥♥, die Schultüte ist so schön und individuell - ganz nach meinem Geschmack und was den kleinen angeht ... tja, er hat wohl schon oft bei Mutti gesehen, wie man mit Pinsel & Farbe umgeht ...????
    Ich liebe es auch über den Markt zu schlendern ... allerdings ist es leider nicht günstig:O) .... auch ich muss immer Blumen haben, genau wie du schreibst ... nie genug ... Kissen, Schuhe & Taschen♥
    Genießt die letzten Tage, liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      Ob das genetisch programmiert ist...das Deko, Kissen, Taschen-Schuhe-Gen....? Bestimmt!!!
      Ich habe das Gefühl es ist halt einfach so, und ich kann da nicht gegen meine Natur...;-)
      Danke...Morgen fängt die Schule wieder an....
      Liebe Grüße und einen schönen Abend, Diana

      Löschen
  3. Hallo liebe Diana, das habt Ihr toll zusammen gemacht, alle Drei! Die Schultüte sieht so schön aus, würde meiner Kleinen auch sehr gefallen. Und die Tafel, alle Achtung, hat er toll angemalt. Was für schöne Geschenke, sehr liebevoll.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,
    die Schultüte ist ein Traum.
    Na da gibt es ja ordentlich bei Euch was zu feiern.
    Ich wünsche Euch jetzt schon viel Spaß dabei.
    Bin gespannt, was Du berichtest, wie es war.
    GGGGLG
    Claudia

    P.S. ich weiß nicht ob es nur an meinem PC liegt, aber Deine Schrift ist recht klein.
    Ein wenig größer wäre klasse, oder liegt es wirklich nur an meinem Rechner?

    AntwortenLöschen
  5. Danke Dir, ich habe jetzt auch einfach mal die Schrift geändert. Die ist glaub ich auch besser zu lesen ( wenn keiner liest was ich schreibe ist ja blöd ;-)). Gib mir doch Bescheid ob es jetzt besser ist oder ich sie größer machen soll.
    Bis ich das Layout hier so habe wie ich gerne hätte hab ich graue Haare :-)
    Ja, die nächsten Tage werden schön!
    Viele liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deine lieben Worte!